Jasmin Wagner: Das Geheimnis von Blümchens Knack-Po

Die Sängerin kennt keine Gnade

Kult-Sängerin Jasmin Wagner, 38, feierte ihr Bühnen-Comeback, und alle finden: Der Auftritt war für den A**** – nämlich buchstäblich. Wie bekommt man so ein Wahnsinns-Hinterteil?

Blümchen: 8 Kilo weniger

Die ist ja richtig aufgeblüht! Vor 18 Jahren verschwand Jasmin Wagner alias Blümchen von der Bildfläche. Nun ist sie zurück. Und wie! Bei der Retro-Party "Die 90er live" auf Schalke verblüffte sie vor allem mit ihrem durchtrainierten Body und einem ultra-straffen Knackpo im knappen Lackleder-Rüschenhöschen. Ihr Bodygeheimnis:

Kein Alkohol, nur noch sonntags Zucker, und ich lebe vegetarisch, vegan.

Doch nicht allein mit ihrer Diät hat Jasmin acht Kilo abgenommen.

 

 

 

 

 

Hartes Workout für Jasmin Wagner

Ihre Workout-Routine: 50 Jumping Jacks, 40 Squats, 30 Sit-ups, 20 Liegestütze (auf den Knien), zehn Burpees. Und wenn mal keine Zeit für Sport ist? Diese Ausrede lässt Blümchen nicht gelten:

Wenn ich auf Tour bin und nicht regelmäßig trainieren kann, halte ich mich an folgendes Prinzip: Morgens nach dem Aufstehen 30 Sekunden die Plank-Position halten. Nach jedem Toilettengang immer 25 tiefe Kniebeugen. Vor dem Schlafengehen geht’s nochmal in die Plank-Haltung, diesmal für eine ganze Minute.

Die Sängerin animiert: "Es bringt nichts, sich zu überfordern. Wenn man sich ein bisschen Zeit nimmt für das Projekt, seinen Körper
 zu transformieren, dann klappt das. Ich glaube fest, dass das wirklich jeder kann. Der Wille zählt."

Challenge accepted! 

Text: Meike Rhoden

Weitere spannende Geschichten von Lena Gerckes Liebes-Drama bis George Clooneys Tabletten-Sucht liest du in der aktuellen "OK!" - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jasmin Wagner: Emotionale Baby-Beichte

Jasmin Wagner: Erster Blümchen-Sex mit Lucas Cordalis!