Jenny Frankhauser: Schock-Diagnose

Die Halbschwester von Daniela Katzenberger machte ihre Diagnose öffentlich

Noch vor knapp einem Jahr, als sie aus dem Dschungelcamp kam, freute sich Jenny Frankhauser, 26, über den enormen Gewichtsverlust. Doch nun wollen die Kilos bei der Sängerin einfach nicht mehr purzeln und das hat einen traurigen Grund ...

Jenny Frankhauser nimmt einfach nicht ab

Jenny Frankhauser hatte nach ihrer Teilnahme am Dschungelcamp 2018 dank regelmäßigem Sport und einer gesunden Ernährung einige Kilos abgespeckt. Doch seit einiger Zeit bleiben weitere Diät-Erfolge aus, wie die 26-Jährige ihren "Instagram"-Fans jetzt verriet:

Ich mache ja schon viel Sport, das müsstet ihr ja auch mitbekommen und meine Beine werden einfach immer dicker. Auch die Waden, also ich hab' mittlerweile wie so Elefantenbeine. Ich weiß, da lachen immer ganz viele darüber und schreiben unter meine Bilder, wie fett ich bin. [...] Auf jeden Fall habe ich bald so dicke Waden wie Oberschenkel,

so die Sängerin offen und ehrlich.

Schock-Diagnose Lipödem

Doch seit Kurzem weiß die Halbschwester von Daniela Katzenberger endlich, weshalb ihre Pfunde nicht mehr purzeln wollen: Jenny bekam eine bittere Diagnose.

Ich habe die ganze Zeit gedacht und gehofft, dass ich mir das einbilde. Aber heute habe ich die Bestätigung bekommen [...] Es wurde mir gesagt, dass es ein Lipödem ist. 

Das Lipödem ist eine unheilbare Erkrankung, die durch atypische Häufung von Fettgewebe gekennzeichnet ist. Betroffen sind meist Hüften, Oberschenkel, Oberarme und im späteren Verlauf oft auch Unterschenkel, Unterarme und Nacken. Für die 26-Jährige eine Schock-Nachricht: "An eine Krankheit habe ich da wirklich nicht gedacht", erklärt sie weiter.

 

Die Sängerin ist verzweifelt

Sogar die mit dem Lipödem verbundenen Schmerzen habe Jenny Frankhauser versucht, zu ignorieren: "Das ist bestimmt nur Muskelkater vom Training", habe sich die "Zwischen Zwei Stühlen"-Interpretin immer wieder gesagt. Nach der Diagnose ist die Beauty verzweifelt:

Was ich bis jetzt über meine Krankheit weiß ist: Alles, was ich bisher gemacht habe, ist falsch [...] Sport und eiweißreiche Ernährung machen es noch schlimmer? Eine unheilbare Krankheit, die nur schlimmer wird? Eine Lösung? Lebenslang Kompressionsstrümpfe und Lymphdrainagen oder doch eine OP und hilft das überhaupt? Ich bin so ratlos ...

Trotzdem gibt sich Jenny positiv, denn sie weiß, dass es viele Frauen mit Lipödem noch viel schlimmer treffen kann.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Daniela Katzenberger: Scheinheilige Versöhnung

Daniela Katzenberger & Jenny Frankhauser: Versöhnung geplatzt!