Jorge González: Nacktbilder im Internet aufgetaucht!

Gil Ofarim findet „Let's Dance“-Juror sexy

Bei „Let's Dance“ zeigt sich Jorge González, 50, häufig in sexy Klamotten. Jetzt gibt es den Fernsehstar auch ganz nackt zu sehen. Die heißen Bilder begeistern sogar Ex-Kandidat Gil Ofarim, 35. 

Im Urlaub lässt der Choreograf die Hüllen fallen

Ein geleaktes Nacktfoto ist so ziemlich das Schlimmste, was einem Promi passieren kann. Auch Miley Cyrus, Jennifer Lawrence und Selena Gomez mussten diese demütige Erfahrung bereits machen. Fremde hatten ihre Handys und Computer gehackt und private Selfies einfach ins Netz gestellt.

Ganz freiwillig zeigt sich dagegen Jorge González nackt. Bei Instagram veröffentlichte der „Let's Dance“-Juror gleich mehrere Schnappschüsse, die ihn ohne Kleidung zeigen. Breitbeinig und lediglich mit Sonnehut über seinem besten Stück zeigt er sich auf einem Instagram-Pic.

Dazu schreibt er frech:

Ich weiß nicht so recht, was ich mit meinem Hut machen soll?

 

 

Seine Fans kommt nur eins in den Sinn: Sie wollen den Choreografen nackt sehen:

Sexy, leg ihn einfach zur Seite. 😅

Aufsetzen 😉 😘

Den Hut musst du natürlich aufsetzen, logo.

 

 

Feeling good, feeling free - the beach, the sea and me! #instagood #freedom #feelinggood #summer

Ein Beitrag geteilt von Jorge Gonzalez (@jorgechicaswalk) am

Gil Ofarim findet Jorge González sexy

Zwei Tage zuvor veröffentlichte der gebürtige Kubaner bereits ein anderes heißes Urlaubsfoto. Scheinbar nur mit einem Jutebeutel bekleidet, spaziert der 50-Jährige am Strand. Ob er noch eine Badehose trägt, ist nicht zu erkennen. 

Seine Fans freuen die „tiefen Einblicke“. Sie machen dem Tanz-Juror viele Komplimente für seinen durchtrainierten Körper.

Wow tolle Figur! Wie oft trainierst du eigentlich? 💪💪

Hot 🔥

Strammer Bursche 

Und sogar Gil Ofarim schrieb:

... Sexy! 😘   Genieß deinen Urlaub!

Dass der gebürtige TV-Star kein Problem mit Nacktheit hat, stellte er bereits 2017 klar. Damals zog sich der Hundebesitzer für die Tierschutzorganisation „PETA“ aus.

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News