Justin Bieber und Sofia Richie freuen sich über Nachwuchs

Das Model hat sich einen Chow-Chow-Welpen aus Japan mitgebracht

Justin Bieber wurde von Sofia Richie nach Japan begleitet. Justin Bieber und Sofia Richie hatten Spaß in Tokio und dokumentierten ihren Trip auf Instagram und Co. Was läuft zwischen Sofia Richie udn Justin Bieber? Arm in Arm posierten die beiden vor einem Tempel in Tokio. Sofia Richie jubelte Justin Bieber bei seinem Konzert in Tokio zu. Schnappschuss aus dem Hotelzimmer von Sofia Richie und Justin Bieber. Inzwischen ist Sofia Richie wieder in Los Angeles angekommen. Sofia Richie hat diesen Chow-Chow-Welpen aus Japan mitgebracht. Sofia Richie zeigt ihr süßes Familienmitglied auf Snapchat. Justin Bieber kuschelt mit Welpe Todd.

Justin Bieber, 22, und Sofia Richie, 17, haben ihre Reise um die Welt fortgesetzt - nach ihrem Hawaii-Urlaub und einer Stippvisite in der Heimat Los Angeles ging es für die beiden in das Land der aufgehenden Sonne:  Japan - genauer Tokio, wo der „Baby“-Sänger während seiner „Purpose“-Tour auf der Bühne stand. Neben vielen neuen Schnappschüssen darf sich Sofia über eine ganz besonders süße Überraschung von ihrem Trip freuen …

Wie der aktuelle Beziehungsstatus bei Justin Bieber und Sofia Richie aussieht, wissen die beiden wohl nur selbst, doch offensichtlich ist, dass der Sänger und das Model derzeit unzertrennlich sind.

Sofia und Justin auf Kuschelkurs

Bereits auf Hawaii wurde Händchen gehalten und auch am Wochenende in Tokio zeigte sich Bieber mit Sofia an seiner Seite im Park und posierte mit ihr für einige Schnappschüsse im Hotelzimmer ebenso wie Arm in Arm vor einem Tempel. Sind die beiden wirklich nur Freunde?

Süßer Nachwuchs bei Richie

Zumindest hat Sofia sich ein ganz besonders süßes Andenken von dem gemeinsamen Japan-Trip mitgebracht und präsentierte den Familienzuwachs auf Snapchat. Ein flauschiger Chow-Chow-Welpe tappst daheim in Los Angeles über die Sonnenliege und sorgt für Cuteness-Overload. Aww!

Justin gegen Hater

Währenddessen scheinen die Fans von Justin Bieber weniger begeistert und haten das Model auf seinen sozialen Plattformen. Die Attacken gingen soweit, dass Biebs sich an seine Follower wendete und drohte:

Ich stelle meinen Instagram-Account auf privat, wenn ihr nicht aufhört zu Haten. Das gerät hier außer Kontrolle. Wenn ihr wirklich Fans seid, würdet ihr nicht so gemein zu Leuten sein, die ich mag.

Justin steht zu Sofia und postete ungewohnt viele Bilder von sich und seiner Begleiterin auf Instagram. Na, wenn da mal nicht doch mehr geht ...

Update: Inzwischen hat auch Justin das neue Familienmitglied offiziell auf Facebook vorgestellt. Der fluffige Welpe hört auf den Namen Todd und verzückt nicht nur den Sänger.