Justin & Hailey Bieber: Baby-Zoff

Der Popstar und das Model geraten immer häufiger aneinander

Seit ihrer romantischen Traumhochzeit im Oktober dieses Jahres spekulieren die Fans von Justin, 25, und Hailey Bieber, 23, wann die beiden Nachwuchs erwarten könnten. Der Popstar hat schon mehrfach angedeutet, jung Vater werden zu wollen. Doch die Rechnung scheint er ohne seine Ehefrau gemacht zu haben.

Justin Bieber plant ein Baby

Justin Biebers Traum ist es, so schnell wie möglich Papa zu werden. Unter mehreren "Instagram"-Posts seiner Frau Hailey machte er in den Kommentaren Andeutungen, dass sie doch bald mit dem Kinderkriegen loslegen sollten.

Doch die Laufstegschönheit scheint noch nicht bereit zu sein für Nachwuchs.

 

Ein Insider packt aus

Ein Insider soll gegenüber dem Klatschblatt "National Enquirer" deutlich gemacht haben, dass die 23-Jährige die Familienplanung mit Biebs erst einmal auf Eis gelegt hat.

Hailey hat sich mit einem ganzen Berg an Justins Problemen auseinandersetzen müssen, seitdem sie im vergangenen Jahr geheiratet haben,

so der Informant.

Sie glaubt nicht, dass er schon bereit dafür ist, Vater zu sein - oder dass die Beziehung den zusätzlichen Druck, ein Kind großzuziehen, überstehen könnte.

Der 25-Jährige hat erst vor einigen Monaten zugegeben, unter Depressionen zu leiden und auch Drogen genommen zu haben. Dazu soll das Paar immer wieder mal streiten, weil Justin noch Kontakt zu seiner Ex-Freundin Selena Gomez pflege

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Hailey & Justin Bieber: Trennungs-Drama

Justin & Hailey Bieber: Ehe-Zoff wegen Tiffany Trump