Kanye West: Offiziell! Er kandidiert als US-Präsident

SO reagiert seine Frau Kim Kardashian

Wird Kanye West, 43, der Nachfolger von Donald Trump, 74? Der Rapper galt bislang als Unterstützer des US-Präsidenten, nun will er selbst kandidieren. 

Kanye West will gegen US-Präsident Donald Trump antreten

Schon des öfteren hat Kanye West seine politischen Ambitionen geäußert. Jetzt legt der Rapper nach. Zu dem Hashtag #2020VISION erklärte er auf Twitter, sich für das Amt des Präsidenten zu bewerben. 

Wir müssen jetzt Amerikas Versprechen erfüllen, indem wir Gott vertrauen, unsere Vision vereinen und unsere Zukunft errichten. Ich kandidiere als Präsident der Vereinigten Staaten!

 

 

Ob er tatsächlich noch in diesem Herbst gegen Amtsinhaber Donald Trump, der sich im November um eine Wiederwahl bewirbt, ins Rennen ziehen würde, ließ der 43-Jährige offen. 

Vom Anhänger zum Gegner 

Schon 2015 bei den MTV Video Music Awards erklärte er, bei der US-Wahl im Jahr 2020 antreten zu wollen. Ende 2019 hatte der vierfache Vater bekannt gegeben, dass er 2024 ins Präsidentschaftsrennen gehen möchte.

Dabei zählte Kanye West eigentlich zu den Unterstützern Trumps. 2018 empfing Trump West im Weißen Haus, bei dem der Musiker den Präsidenten umarmte. Monate zuvor nannte West den Präsidenten "meinen Bruder" und schrieb auf Twitter unter anderem:

Man muss Trump nicht zustimmen, aber der Mob kann mich nicht dazu bringen, ihn nicht zu lieben.

Später distanzierte sich West von Trump und Politik allgemein und twitterte, er wolle sich darauf konzentrieren, "kreativ zu sein". 

 

Embed from Getty Images

 

Mehr zu Kanye West: 

 

 

Das sagt Kim Kardashian zur Kandidatur 

Seine Frau, Reality-TV-Star Kim Kardashian West, teilte sein Statement zusammen mit einem Emoji einer US-Flagge. Und Tesla-Chef Elon Musk erklärte bereits: "Du hast meine volle Unterstützung!

 

 

Bereits im September 2016 wurde Kim gefragt, ob sie bereit sei, die First Lady zu sein. Kim sagte zu der Zeit:

Schau dir all die schrecklichen Dinge an, die sie Melania [Trump] antun und die nackten Fotos [von ihr] aufhängen. Ich werde Kanye sagen: ‚Babe, du kennst die Art von Fotos, die sie machen. Ich würde mich von dir verabschieden! Haha.

Zu der Zeit wurde Kim auch gefragt, für welche Partei Kanye kandidieren würde. Sie sagte zum "Wonderland"-Magazin: "Ich möchte ihm keine Worte in den Mund legen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er für die Demokraten antreten würde. Vielleicht unabhängig? Ich weiß nicht, wie ernst er es meint. Wir werden sehen…".

Glaubst du, dass Kanye West tatsächlich kandidieren wird?

%
0
%
0