Karriere-Höhepunkt - Sandra Bullock verewigt sich in Zement

Die Schauspielerin wurde vor dem 'Chinese Theatre' geehrt

Sandra verewigt sich in Zement Bäääh! Typisch: Die Schauspielerin witzelt rum Das Ergebnis, das nun vor dem 'TCL Chinese Theatre' zu bewundern ist

Damit hat Sandra Bullock, 49, einen weiteren Karriere-Höhepunkt in ihrem Leben erreicht: Die Schauspielerin durfte jetzt ihre Hand-und Fußabdrücke vor dem "TCL Chinese Theatre" verewigen.

Der Hollywood-Star hat bereits einen Stern auf dem Walk of Fame und gilt mit diesem Ritterschlag zur Elite der US-Kinowelt.

Doch nach dem Stern ist vor dem Zement. Sandra ging am Mittwoch vor dem Theater in Los Angeles auf die Knie und drückte ihre Hände und Füße in die zähe Masse. Was für ein Spaß!

Mit dabei war Kollege und Freund George Clooney, 52, und Sandras Sohnemann Louis, 3. Die alleinerziehende Mama kann stolz auf sich sein. Mit viel Frauen-Power und Zuversicht meistert die Schöne ihr Leben auch ohne festen Partner an ihrer Seite.

Louis lernt derzeit übrigens Deutsch. "Weil ich viele deutsche Verwandte habe, möchte ich, dass er die Sprache gut versteht", so die sympathische Actress.

Sandras neues, hoch gelobtes Projekt "Gravity" läuft am 03. Oktober in den deutschen Kinos an.