Katja Burkard im Bikini: So freizügig sind ihre Neujahrsgrüße!

Die Moderatorin zeigt sich im neuesten Instagram-Post ungewohnt leicht bekleidet

Das neue Jahr läutete Katja Burkard, 52, diesmal als eine der Letzten ein. Die beliebte RTL-Moderatorin entspannt sich derzeit nämlich an der Datumsgrenze, auf einer der traumhaften Cookinseln in der Südsee und schickte ihren Fans auf Instagram von dort sonnengebräunte Neujahrs-Grüße.

Später Rutsch ins neue Jahr für Katja Burkard

Ganze elf Stunden nachdem es für uns Deutsche Mitternacht schlug, begrüßte die 52-Jährige erst das Jahr 2018. Auf der Südsee-Insel Aitutaki, wo sich die Blondine gerade die Sonne auf den Bauch scheinen lässt, feiert man so spät wie nirgendwo sonst Silvester. Die Cookinseln liegen nahe der Datumsgrenze. Nur ein bisschen weiter westlich feiert man hingegen als erstes das neue Jahr.

 

 

Bikini als Neujahrs-Outfit

Dass die Punkt 12-Moderatorin diesmal also ein Party-Nachzügler ist, scheint Katja Burkard aber ganz und gar nicht zu stören. Auf ihrem Instagram-Kanal zeigt sie sich im knappen Bikini und strahlend in einer Hängematte am Strand. Sie wünscht ihren Fans ein frohes neues Jahr und schreibt unter dem Foto:

Grüße von der Insel Aitutaki.

Ihren fast 60 000 Followern scheint der Anblick zu gefallen. Der Schnappschuss wurde mit vielen Likes und begeisterten Kommentaren überschüttet. Bei so einem positiven und entspannten Start kann das neue Jahr ja nur gut werden!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei