Kylie Jenner: 30 Kilo plus wegen Schwangerschaft! „Sie isst non-stop“

Die TV-Beauty schämt sich für ihr Gewicht

Eine Schwangerschaft hat nicht nur gute Seiten an sich. Das muss Kylie Jenner, 20, nun auch am eigenen Leibe erfahren. Wie ein Insider behauptet, soll der schwangere Sprössling des Kardashian-Jenner-Clans nämlich stolze 30 Kilo zugenommen haben! Kein Wunder, dass der Reality-Star sich so nicht mehr in der Öffentlichkeit zeigen will ...

Kylie Jenner im Kilo-Frust: „Sie hat eine gewaltige Menge an Gewicht zugenommen“

Kylie Jenner erwartet ihr erstes Baby. Zwar wurden die Schwangerschafts-Gerüchte bisher noch nicht bestätigt, doch die Hinweise auf den Nachwuchs spitzen sich immer weiter zu. Berichten zufolge soll es schon im Februar so weit sein und das gemeinsame Kind von TV-Beauty und ihrem Rapper-Freund Travis Scott soll das Licht der Welt erblicken.

Während der Schwangerschaft soll der Kardashian-Jenner-Sprössling schon stolze 30 Kilo zugenommen haben! Das behauptet zumindest ein enger Freund der Familie gegenüber „RadarOnline“.

Kylie isst non-stop und hat eine gewaltige Menge an Gewicht zugenommen. Sie ist auch nicht mehr gesund, dass macht ihre Situation kein Stück besser.

Kein Wunder, schließlich gibt es „jeden Tag ein großes Frühstück, großes Mittagessen, großes Abendessen und tonnenweise Snacks zwischendurch“, so die Quelle weiter.

 

 

Kylie Jenner schämt sich für ihren Körper

Die Schwangerschaftskilos scheinen der 20-Jährigen ziemlich am Selbstbewusstsein zu kratzen. Kein Wunder, dass man mittlerweile auf ihrem Instagram-Account vergebens nach neuen, pikanten Schnappschüssen sucht. Denn eigentlich war Kylie bekannt dafür ihre sexy Kurven gekonnt in Szene zu setzen. Doch das ist schon seit Monaten Geschichte.

 

 

posted some exclusive polaroids on The Kylie Jenner Official App from the past few years..

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

„Polaroids von den letzten paar Jahren“ schreibt Kylie unter den Bildern.

 

Mittlerweile schäme sie sich so sehr für ihren Körper, dass sie nur noch weite Kleidung trägt: „Kylie versteckt ihre Figur in oversized Kleidung, weil sie sich nicht mit dem Anblick abfinden will“, meint der Insider zu wissen. Selbst vor ihrem Freund soll sich der Reality-Star verstecken:

Sie denkt, dass sie jetzt übergewichtig ist. Sogar ihre Familie sagt, dass sie sich beruhigen soll. Sie kann es kaum erwarten bis das Baby da ist, damit sie wieder ihr altes Gewicht hat.

 

„Nach der Geburt will sie sechs Wochen in einer Diät-Klinik einchecken“

Doch das ist noch längst nicht alles. Kylie ist so am Ende mit ihrem momentanen Gewicht, dass sie sogar schon Pläne nach dem Ende der Schwangerschaft in petto hat: Nach der Geburt will sie sechs Wochen in einer Diät-Klinik einchecken, und wenn das nicht funktioniert, lässt sie sich Fett absaugen.

Was hältst du von der Diät-Klinik? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Was hältst du von der Diät-Klinik?

%
0
%
0