Kylie Jenner auf dem Cover des „Paper“-Magazins

Der Titel zeigt die Instagram-Queen als Plastik-Puppe

Kylie Jenner, 18, ist zwar das Küken des Kardashian-Klans, allerdings steht sie ihren berühmten Schwestern in nichts nach. Fans reißen sich um ihre begehrten Kosmetik-Produkte und der erste Mini-Film, der ihr Lipgloss featured, wurde innerhalb von wenigen Tagen schon über 5 Millionen Mal geklickt. Kein Wunder, dass sie einer der einflussreichsten Promis auf den sozialen Netzwerken ist. Darum trat Kylie jetzt auch in die Fußstapfen von Schwester Kim Kardashian, 35, und ist auf dem neuen Cover des Social-Media-Sepcials des „Paper“-Magazins zu sehen.

Kylie Jenner im Barbie-Look

Ganz schön künstlich! Das ist wohl der erste Gedanke, der beim Betrachten des neuen Covers des „Paper“-Magazins mit Kylie Jenner kommt. Vor einem knallblauen Hintergrund posiert die 18-Jährige mit pinker Plastik-Perücke. Auffällig: ihr Gesicht wirkt merkwürdig verfremdet.

Das ist allerdings durchaus gewollt, wie Kylie jetzt auf ihrem Instagram-Profil verriet:

Ja, meine Augen und Lippen wurden bearbeitet, um größer zu wirken.

 

 

Die Ausgabe widmet sich Berühmtheiten der Social-Media-Welt

Neben der Freundin von Rapper Tyga, 26, werden auch andere aufstrebende Internet-Stars in der „Youth Issue“ präsentiert. Von Kylie selbst gibt in dem Magazin ein sehr persönliches Interview zum Thema „Berühmtheit, Familie und Zukunft“. Dazu konnten ihre Fans via Instagram Fragen einsenden, die anschließend von ihr beantwortet wurden. Die Ausgabe wird ab dem 12. April erhältlich sein.

Video: Kylie Jenner sagt Instagram ade!

 

 

Wie gefällt euch das Cover?

%
0
%
0