Laura Müller: Ist das der letzte Ausweg?

Ihre Chance, vor dem Wendler zu flüchten

01.12.2020 18:08 Uhr

Nachdem Michael Wendler, 48, sich als Verschwörungstheoretiker entpuppt und alle seine Werbepartner verloren hat, raten viele Laura Müller, 20, ihrem Ehemann so schnell wie möglich den Rücken zuzukehren. Jetzt erhält die Influencerin ein Angebot, das ihr letzter Ausweg sein könnte.

Laura Müller: Neue Chance nach Wendler-Skandal?

Michael Wendler schaffte es, sich innerhalb weniger Wochen seine gesamte Karriere zu verbauen. Der Schlagersänger propagierte auf seinem Telegram-Account und in einem Instagram-Livestream wilde Verschwörungstheorien über die Existenz des Coronavirus und angebliche Lügen bei der US-Wahl.

Eine äußerte sich bis jetzt kaum zu diesen irren Aussagen: Laura Müller versucht weiterhin, ihrem Job als Influencerin nachzugehen, ohne mit den fragwürdigen Aktionen ihres Mannes in Verbindung gebracht zu werden. Dass das nicht möglich ist, darauf machen sie die User immer wieder in Kommentaren aufmerksam.

Und auch der Wendler offenbarte in seinem Livestream, dass der 20-Jährigen die Situation näher geht, als bisher vermutet:

Laura war verletzt und enttäuscht. Das war demütigend, weil sie viel backstage gedreht hat für DSDS. Sie hat die Welt nicht mehr verstanden.

Während Michael Wendler alle Werbepartner verloren hat und sich sein Schuldenberg durch die vielen Vertragsbrüche nur noch erhöht haben soll, könnte Laura ihre Karriere jetzt durch einen letzten Ausweg doch noch retten ...

 

 

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler:

Michael Wendler: Retten seine Schulden jetzt Lauras Karriere?

Unter anderem soll das Mode-Unternehmen "Uncle Sam" 250.000 Euro für eine geplatze Wendler-Kooperation zurückfordern. Eine Summe, die dem 48-Jährigen aktuell nicht zur Verfügung steht und somit auf seinen wachsenden Schuldenberg verlegt wird. Und ausgerechnet diese Mode-Marke könnte jetzt Lauras Karriere retten.

Der Grund: Die Tochter des Firmen-Mitgründers Michael Geiss hat offenbar Mitleid mit der Influencerin. Gegenüber "Closer" erklärt Vivien, 18: "Natürlich sind wir entsetzt über die Wendler'schen Wirrungen. Einerseits sind wir froh, dass sein Wahnsinn so früh ausgebrochen ist, da wir ihn als Werbebotschafter noch nicht präsentiert hatten, andererseits haben wir ihm eine stolze Summe überwiesen, die unsere Anwälte jetzt zurückfordern."

 

 

Die 18-Jährige möchte Laura jedoch nicht dem gleichen Schicksal wie ihr Ehemann aussetzen: "Mir tut Laura leid. Wir sind in einem ähnlichen Alter, und ich glaube, sie sollte mehr auf eigenen Beinen stehen und sich nicht von ihrem Mann abhängig machen, damit sie nach wie vor die Chance hat, etwas zu werden. Sie hat über 600.000 Follower auf Facebook, und ihr Ruf hat noch nicht so einen Schaden genommen."

Deshalb will Vivien der 20-Jährigen jetzt die Chance geben, mit ihrer Firma auf Mallorca zusammenzuarbeiten - ohne den Wendler!

Ich möchte Laura die Möglichkeit geben, als unser Testimonial zu arbeiten. Ohne Michael. Wenn Laura bereit ist, sich auf ein Gespräch einlässt und zustimmt, werde ich mich dafür einsetzen, die Klage fallen zu lassen, und vielleicht geht es sogar darüber hinaus. Allerdings müsste Laura bereit sein, im Dezember für ein Fotoshooting und einen Videodreh nach Mallorca zu kommen. Sie ist herzlich eingeladen auf unsere VMG Horse Ranch,

lautet Viviens Angebot. Ob Laura sich gegen ihren Mann wenden und dieses annehmen wird?

Glaubst du, dass Laura das Angebot annehmen wird?

%
0
%
0