Louis Tomlinson: Rührende Worte seiner verstorbenen Mutter an Fans

Die Mutter des One-Direction-Stars lässt durch ihren Mann Dan Tröstendes verkünden

Nach dem Tod von Louis Tomlinsons Mutter Johannah Deakin (†43) meldet sich nun ihr hinterbliebener Ehemann Dan auf ihrem Twitter-Acount und richtet rührende Worte an die Fans.

Tod von Louis Tomlinsons Mutter

Am 7. Dezember verstarb Louis Tomlinsons Mutter Johannah Deakin an einer aggressiven Form von Leukämie. Nur wenige Tage nach dem Tod stand Louis bereits wieder auf der Bühne und performte beim britischen „X Factor“-Finale seinen neuen Song „Just Hold On“ als Tribut an seine Mutter, die so stolz auf ihren Sohn war.

"Johannah wollte euch allen danken"

Auf Deakins Twitter-Seite meldete sich nun ihr Mann und richtete nach dem Ableben seiner Frau besonders rührende Worte an die Fans:

Hi, hier ist Dan. Johannah hat mich darum gebeten, das hier anschließend zu posten. Sie wollte euch allen danken und euch wissen lassen, dass ihr von Anfang an toll wart. Ihr habt Louis’ Leben verändert, aber auch ihr Leben. Eure derzeitige Unterstützung ist stark, wenn nicht sogar stärker denn je.

 

 

Zum Abschluss schreibt Dan: „Also von Johanna das letzte Mal - danke für alles xxx“

 

 

Diese Worte treiben nicht nur den Fans die Tränen in die Augen.

Johanna war besonders stolz auf ihren Ältesten der insgesamt sieben Kinder, Louis, und postete noch einige Wochen vor ihrem Tod ein Foto des Sängers auf Instagram mit den Worten:

Mein perfekter Junge