Luca Hänni & Christina Luft: "Es wird nie wieder passieren"

Eifersucht wegen "Let's Dance"?

Luca Hänni, 26, und Christina Luft, 31, sind seit Sommer letzten Jahres ein glückliches Paar. Kennengelernt haben sie sich bei "Let's Dance". Doch derzeit wirbelt Christina mit einem anderen Mann über die Tanzfläche. Was sagt Freund Luca dazu?

Luca Hänni & Christina Luft: Liebe auf dem "Let's Dance"-Parkett

Luca Hänni und Christina Luft landeten bei der letzten Staffel von der Erfolgsshow "Let's Dance" auf dem dritten Platz. Doch auch wenn sie sich nicht die Trophäe holten, sind sie persönlich als Sieger aus der Sendung herausgegangen, denn sie haben etwas viel Wertvolleres gefunden: die Liebe zueinander!

Die Jury und Zuschauer konnten bereits während der Show die Chemie zwischen den beiden spüren. Nach der Staffel lernten der Sänger und die Profitänzerin sich nochmal auf einer anderen Ebene kennen und siehe da, kurze Zeit später funkte es!

Das Jahr ist mit vielen schönen gemeinsamen Erinnerungen jedoch schnell vergangen. Seit wenigen Wochen läuft wieder eine neue Staffel "Let's Dance". Auch Christina ist wieder mit dabei, sie schwebt mit Ex-"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer über die Tanzfläche. Doch wie steht Luca dazu, dass seine Freundin bald viel Zeit in den Armen eines anderen verbringen wird?

Mehr über Luca Hänni:

"Let's Dance": Von Eifersucht keine Spur

Im Interview mit "Express" sprach das Paar kürzlich über das Thema Eifersucht. Bei der Frage, wie der Sänger damit umgeht, dass seine Liebste bald mit einem anderen Mann tanzen wird, betont dieser, dass ihre Tätigkeit in der gleichen Branche und ihre Professionalität keinen Raum für Eifersucht lässt:

Es ist schön, dass wir beide im Show-Business sind und gegenseitig einen guten Umgang damit haben.

Die beiden haben "volles Vertrauen" zueinander und glauben an ihre starke Verbundenheit. Luca drückt seiner Christina jetzt schon für die neue Staffel die Daumen, egal mit wem sie letztendlich tanzen wird. Doch ist sie selbst auch unbesorgt, dass sie keine Gefühle für ihren künftigen Tanzpartner entwickeln wird? Der Profi machte eine klare Ansage:

Es ist einmal passiert, dass ich mich in meinen Tanzpartner verliebt habe. Es war das erste Mal und es wird auch nie wieder passieren.

Um ihre tiefe Liebe zu ihrem Luca nochmal deutlicher zu machen, legte die Tänzerin noch einen drauf:

Ich habe die Liebe meines Lebens gefunden und das reicht jetzt auch!

Ach, wie süß! Ab dem 26. Februar kann Luca seine Liebste über das Parkett tanzen sehen und sie ordentlich unterstützen. 

Glaubst du, dass Luca Hänni und Christina Luft wirklich die wahre Liebe gefunden haben?

%
0
%
0