Markus Lanz: Sie ist die Frau des ZDF-Moderators

Angela Gessmann stärkt ihm den Rücken

Markus Lanz, 51, ist im TV für starke Talkrunden bekannt. Privat stärkt ihm seine Ehefrau Angela Gessmann den Rücken – und die ist eine echte Schönheit!

Markus Lanz: Karriere, Erfolge, Familie

Er versteht es die richtigen Fragen zu stellen: Seit 2008 lädt Markus Lanz Gäste und Experten von Dienstag bis Donnerstag in seine gleichnamige Sendung ein, um mit ihnen über gesellschaftsrelevante Themen zu diskutieren. Mit Erfolg! Das Interesse an seiner Show ist gerade während Corona-Zeiten so groß wie lange nicht mehr. Der charmante ZDF-Moderator konnte die Quote vor allem zum Ende des vergangenen Jahres hin steigern. Durchschnittlich schalteten bei jede der mehr als 130 produzierten Ausgaben etwa 1,8 Millionen Zuschauer ein.

Während der gebürtige Südtiroler in seiner Talkrunde gerne in die Details geht und seinen Gästen das ein oder andere Geheimnis entlockt, hält sich der Journalist privat lieber bedeckt. Über sein Familienleben ist nicht viel bekannt, er selbst äußert sich nur sehr selten öffentlich zu seinen Liebsten. Anders als andere Promi-Paare genießt Markus Lanz mit seiner Ehefrau lieber das Leben abseits des Rampenlichtes. Doch wer ist eigentlich die schöne Frau, die sich nur selten an seiner Seite zeigt?

2011 heiratete Markus Lanz seine Angela Gessmann

Seit 2008 ist die hübsche Angela Gessmann die Frau an seiner Seite. Die Deutsch-Japanerin, die 13 Jahre jünger als ihr prominenter Lebensgefährte ist, ist gelernte Betriebswirtin. 2011 besiegelte das Paar seine Liebe mit einer romantischen Hochzeit in Südtirol. Die beiden gelten vor allem deshalb als Traumpaar, da sie ihre Liebe über Jahre fernab der Öffentlichkeit privat halten.

 

 

Das Familienglück perfekt machen die beiden gemeinsamen Töchter. Aus der Beziehung mit Birgit Schrowange, 62, stammt Sohn Laurin, 20. Schrowange und Lanz beiden waren acht Jahre lang ein Paar. Die Trennung erfolgte 2006.

Seinen großen Durchbruch feierte der TV-Star bereits im September 1998. In diesem Jahr übernahm Markus Lanz Moderation der RTL-Sendung "Explosiv – Das Magazin". Barbara Eligmann, 57, hatte sich damals in die Babypause verabschiedet.

Markus Lanz: "Ich habe lange gebraucht, um das zu verwinden"

2012 löste Markus Lanz TV-Urgestein Thomas Gottschalk ab, indem er die Erfolgsshow "Wetten, dass ..?" moderierte. Die Show, die über viele Jahre große Erfolge feierte, wurde jedoch zwei Jahre später abgesetzt. Die letzte Folge moderierte Lanz am 13. Dezember 2014. Ein harter Schlag für den Familienvater! "Ich habe lange gebraucht, um das zu verwinden", so Lanz ehrlich im Interview mit dem "DB Mobil"-Magazin zum Show-Aus.

Zum damaligen Zeitpunkt musste sich der TV-Star mit jeder Menge Kritik auseinandersetzen. "Ich wurde niedergeschrieben und niedergebrüllt. Man braucht da eine gewisse psychische Widerstandsfähigkeit, Resilienz", so Lanz, für den Aufgeben jedoch nie eine Option war. "Man kann daran zerbrechen oder sich durchbeißen und weitermachen".

Das könnte dich auch interessieren:

Wie findest du Promis, die ihr Privatleben streng geheim halten?

%
0
%
0
Themen