Melissa Damilia: Schwere Vorwürfe gegen Pietro

In der ersten "Bachelorette"-Folge packt sie aus

10.10.2020 12:00 Uhr

In Kürze sucht Melissa Damilia, 24, bei "Die Bachelorette" nach ihrem Mr. Right. Doch offenbar sind alte Wunden längst noch nicht verheilt …

Melissa Damilia bricht ihr Schweigen

In wenigen Tagen startet die siebte Staffel von "Die Bachelorette" endlich bei RTL. In diesem Jahr hat "Love Island"-Beauty Melissa Damilia die Qual der Wahl und muss aus zwanzig Liebesanwärtern ihren Traummann auswählen.

Zu wünschen wäre es der Beauty, denn in Sachen Liebe lief es in den letzten Monaten nicht gerade rund für die 24-Jährige. Bei "Love Island" stieg sie freiwillig aus, ihre Beziehung zu "Köln 50667"-Star Richard Heinze hielt nur drei Monate und auch aus einem vorherigen Flirt mit Pietro Lombardi wurde nichts.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

 

Vorwurf gegen Pietro Lombardi

Vor allem der "Phänomenal"-Interpret hatte es Melissa Damilia damals offenbar mächtig angetan. Während ihrer "Kampf der Realitystars"-Teilnahme offenbarte sie sogar, dass sie mit dem Musiker den besten Kuss ihres Lebens gehabt hätte.

+++ Achtung, Spoiler! +++

Warum aus den beiden am Ende nichts wurde? Das weiß offenbar auch die 24-Jährige nicht so recht. In der ersten Folge von "Die Bachelorette", die schon jetzt bei TVNOW verfügbar ist, erklärte sie, dass sie sich definitiv mehr mit dem Sänger hätte vorstellen können. Außerdem machte Melissa jetzt deutlich, wie sehr sie das Verhalten von Pietro Lombardi verletzt habe:

Warum macht sich jemand so viel Mühe um dich und lässt dich dann wieder fallen? Da macht man sich natürlich ein paar Gedanken.

Zur Erinnerung: Während Melissa damals an "Love Island" teilnahm, schickte ihr Pietro eine zuckersüße Liebesbotschaft ins Haus: "Das hat mir schon imponiert", erklärte die Beauty weiter.

Bitteres Tränen-Geständnis von der "Bachelorette"

Unter Tränen offenbarte Melissa Damilia dann, dass sie oft an sich gezweifelt habe: "Ich habe oft gedacht, dass ich nicht genug bin." Nun sei sie allerdings bereit, sich zu verlieben und freue sich, dass jetzt endlich mal um sie gekämpft werde.

Ob es bei der "Bachelorette" am Ende mit der großen Liebe klappt und ob sich Pietro Lombardi zu dem Vorwurf von Melissa Damilia äußern wird, bleibt wohl abzuwarten …

"Die Bachelorette" startet am 14. Oktober um 20:15 Uhr bei RTL und schon jetzt bei TVNOW.

Glaubst du, dass Melissa wirklich über Pietro hinweg ist?

%
0
%
0