Micaela Schäfer: Krasse Baby-Beichte!

Kann sie sich neben dem Erotik-Modeln auch ein Mama-Dasein vorstellen?

Bisher konnte Micaela Schäfer, 35, meist nur mit ihren ausgefallenen Outfits oder dem völligen Blankziehen für Schlagzeilen sorgen. Jetzt spricht das Erotikmodel plötzlich ganz andere Seiten an und sorgt mit ihrer Baby-Beichte für Überraschung bei ihren Fans.  

Micaela Schäfer und ihr Felix: Ihre Beziehung könnte nicht unterschiedlicher sein!

Unterschiedlicher kann ein Paar wohl kaum sein: Nacktmodel und Unternehmerin Micaela Schäfer und ihr Geliebter Felix Steiner. Während der 33-Jährige ganz und gar kein Fan von Beauty-OP's ist, legt sich die 35-Jährige regelmäßig für ihre niemals alternde Schönheit unters Messer - das wäre nur ein Beispiel für die ungleiche Beziehung der beiden. Vielleicht aber auch der Grund, weshalb es ein ständiges Trennen und Wiedervereinen zwischen den beiden Turteltauben gibt. Spätestens nach der Teilnahme im "Sommerhaus der Stars" auf RTL sollte den Zuschauern nach dem öffentlichen Streit klar geworden, dass es nicht immer rund läuft bei Micaela und ihrem Felix.

 

 

Das Nacktmodel will ihre Zukunft planen

Trotzdem ist das Paar schon seit mittlerweile vier Jahren zusammen - ausgenommen von der ein oder anderen Trennung. Wird es da nicht endlich einmal Zeit, die gemeinsame Zukunft zu planen? Freund Felix hat dazu auch schon ein paar Gedanken im Kopf, wie er in einem Interview gegenüber der Frauenzeitschrift "InTouch Online" verriet: 

Ich bin klassisch, ich denke an Hochzeit und an Kinder.  

Seine Freundin Micaela hat dafür allerdings nur wenig übrig und kontert knallhart:

Kein Bock auf Heiraten, kein Bock auf Kinder. Ich finde nicht mal Hunde süß. Ich will noch die Welt entdecken, da passt ein Kind nicht rein. 

 

 

Oops! Kann da eine Zukunft mit den beiden überhaupt gut gehen oder ist Streit vorprogrammiert? Im nächsten Satz lässt das Nacktmodel wenigstens einen kleinen Hauch von Hoffnung am Leben:

Vielleicht mit 45 oder 50 ein Kind adoptieren. Das könnte ich mir vorstellen. Ist mir egal, eine Frau muss nicht unbedingt ein Kind bekommen. 

 

 

Was ihr lieber Felix wohl von der Einstellung seiner Micaela hält? Immerhin wären es bis dahin dann noch ein paar Jahre ohne Kinder. Momentan laufe es aber auch wieder nicht so gut zwischen dem Paar. Ob die Beziehung mit ihrem Felix überhaupt hält? Das stellt Micaela derzeit sogar selbst etwas infrage:

Wir müssen erstmal gucken, wie es so läuft. Es ist schwierig.     

Bevor es an die Kinderplanung geht, möchten die beiden aber erst einmal in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Doch das sei auch gar nicht so einfach wie gedacht! 

Immer wenn ich mich dazu durchringe, dass wir zusammenziehen könnten, kommen so Sachen wie die dritte Brust. Das kann ich nicht unterstützen, 

erzählt Felix im Interview. Seine Micaela hat wohl immer wieder neue Ideen im Kopf, die sie verwirklichen will. Meistens betrifft das aber ihren Körper oder ihr eigenes Business. Die Zukunftsplanung mit dem 33-Jährigen stellt sie dabei immer noch etwas weiter hinten an. Wir drücken trotzdem die Daumen und hoffen auf eine gemeinsame Zukunft der beiden, die vielleicht doch noch mit eigenen Kindern beschert wird. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Micaela Schäfer: Sex-Beichte im TV!

Micaela Schäfer: Drama nach der Trennung!