Michael Patrick Kelly: Bitteres Geständnis über die Kelly Family

Bei "Sing meinen Song" packt der Sänger aus

Gestern drehte sich bei "Sing meinen Song" alles um Michael Patrick Kelly, 42. Der Sänger sprach nicht nur über seine Musik, sondern auch die Kelly Family ...

Michael Patrick Kelly: "Das Business hat die Musik erstickt"

Mit der Kelly Family wurde Michael Patrick Kelly reich und berühmt. Als er sich gegen ein Bühnencomeback mit seinen Geschwistern entschieden hatte, schockte Michael Patrick damit die Fans. "Ich habe mich bewusst gegen eine Wiedervereinigung entschieden. Ich will nicht, dass Geld meine Entscheidungen lenkt“, sagte Michael im Interview mit der "Osnabrücker Zeitung". Bei "Sing meinen Song" stand der ehemalige Kelly-Family-Star am 23. Juni im Mittelpunkt und kritisierte seine Familie erneut

Mehr zu Michael Patrick Kelly:

 

Nach Kelly-Family-Ausstieg: "Man kriegt ja auch Vorwürfe"

Seit drei Jahren ist Michael Patrick Kelly fester Bestandteil der VOX-Sendung "Sing meinen Song". Trotzdem: Jedes mal aufs Neue sind die Neu-Interpretationen seiner Lieder eine Achterbahn der Gefühle.

Paddy sprach mit seinen Musikerkollegen nicht nur über Musik, sondern auch seine Familie – und den Kelly-Ausstieg. "Das Business hat die Musik erstickt", so Michael Patrick. Er habe zu viel Druck von allen Seiten bekommen. Der Ausstieg sei für ihn sehr schwer gewesen.

Man kriegt ja auch Vorwürfe,

erzählte der Sänger in der Show. Auch wenn Michael Patrick Kelly keine Entscheidung bereut, vermisse er die Zeit mit seinen Geschwistern nicht:

Ich vermisse es nicht, weil ich nicht 2-3 Jahre mit Nostalgie verbringen wollte, ich möchte im Hier und Jetzt leben. Mir ist es wichtiger, auf den sicheren Erfolg zu verzichten und mich als Künstler weiterzuentwickeln.

Und auf den Erfolg musste Michael Patrick Kelly dennoch nicht verzichten …

Kannst du Michael Patrick Kelly verstehen?

%
0
%
0