Sing meinen Song

Alle News, Infos & Interviews zur Vox-Show mit Xavier Naidoo

Sing meinen Song - Das steckt dahinter

Seit April 2014 läuft "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" erfolgreich auf Vox. Gastgeber und Soulsänger Xavier Naidoo sucht jedes Jahr nach sechs weiteren Sängern aus den verschiedensten Musik-Richtungen, um gemeinsam mit ihnen Songs einzuüben. Das Konzept: Jede Sendung wird einem Sänger gewidmet, dessen Lieder dann von seinen Gesangs-Kollegen in ihrem eigenen Stil interpretiert und vorgetragen werden. Eine besondere Ehre für den auserwählten Künstler und die Möglichkeit, sich sich in geselliger Runde über die Entstehungsgeschichte des jeweiligen Songs auszutauschen.

Sowieso liegt das Augenmerk der Sendung weniger darauf, Kritik zu üben, als vielmehr den anderen Künstlern im harmonischen Miteinander die Ehre zu erweisen und ihre Lieder zu singen. Am Ende des Abends darf der Musiker, dessen Songs gecovert wurden, dann denjenigen mit der überzeugendsten Performance zum "Gewinner" küren. Dieses Lied ist dann am nächsten Tag als digitale Single erhältlich. 

"Sing meinen Song" wurde bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Echo und einem Bambi ausgezeichnet.

Die Staffeln der VOX-Sendung 

1. Staffel mit Andreas Gabalier, Gregor Meyle, Roger Cicero, Sandra Nasić, Sarah Connor und Sasha

2. Staffel mit Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von den Prinzen, Hartmut Engler von Pur, Christina Stürmer und Daniel Wirtz

3. Staffel mit Nena, Sascha Vollmer und Alec Völkel von The BossHoss, Wolfgang Niedecken von BAP, Samy Deluxe, Annett Louisan und Seven

Die dritte Staffel des Erfolgsformats startet am 12. April um 20:15 Uhr auf VOX. 
 

Alle Artikel im Überblick