Miley Cyrus: Sie will komplett nackt auf die Bühne

Die Sängerin plant skurrile Nackt-Performance

Miley Cyrus mag es nackt! Der Teufel höchstpersönlich: Miley Cyrus ist für skurrile Outfits bekannt. Miley will ab November mit der Band Miley und Frontmann Wayne Coyne sind beste Freunde, wie Miley beweist.

Wir haben noch nicht ganz ihre Horror-Outfits von den "MTV VMAs" verdaut, da plant Skandalnudel Miley Cyrus, 22, schon den nächsten freizügigen Auftritt. Die Popsängerin hatte Ende August ihr neues Album "Miley Cyrus & Her Dead Petz" veröffentlicht, welches in Zusammenarbeit mit Wayne Coyne und seiner Alternative-Band "The Flaming Lips" entstanden war. Ab Novemer will die "Wrecking Ball"-Interpretin nun mit der Rock-Gruppe auf Tour gehen und plant dafür einen ziemlich skurrilen Auftritt.

Nackt, Nackter, Miley!

Das Sängerin Miley Cyrus nicht mit ihren Reizen geizt, dürfte mittlerweile wohl jedem aufgefallen sein. Die 22-Jährige lässt keine Gelegenheit aus, um ihren Fans zu zeigen, was sie hat und postet auf ihrem Instagram-Account regelmäßig Fotos, auf denen sie halbnackt oder sogar während ihres Drogenkonsums zu sehen ist. Jetzt will Miley dem Ganzen noch die Krone aufsetzen: Ein nacktes Publikum und viel Milch sollen dabei eine tragende Rolle spielen. Aber alles der Reihe nach:

Für ihr neues Video:

Im November und Dezember wird die Skandalnudel für einige Konzerte in insgesamt sechs Städten mit der Rock-Gruppe rund um Wayne Coyne auf Tour gehen. Wie der Band-Frontmann bekannt gab, soll es mindestens einen Auftritt geben, bei dem sich alle Anwesenden, inklusive Publikum, vollständig entblößen sollen:

Oh f-k..!! @mileycyrus plant eine Show, in der sie, die Band (wir) und das Publikum komplett nackt sein werden und dabei Milch (nun ja, das weiße Zeug, das wie Milch aussieht) überall hingespritzt wird. Es ist für ein Video (das gerade in der Mache ist) für den #mileycyrusandherdeadpetz Song 'The Milky Milky Milk...,

postete der Frontmann der "Flaming Lips" und Cyrus-BFF auf seinem Instagram-Account

Trauer um Hund "Floyd"

Nach eigenen Angaben war der Ex-"Disney"-Star durch den Tod ihres Hundes "Floyd", der vergangenes Jahr starb, zu der neuen Platte inspiriert worden. Der amerikanischen Zeitung "The New York Times" erzählte die Sängerin im Interview:

Ich glaube wirklich, dass seine Energie irgendwie in Waynes Energie übergangen ist. Was er für mich war, ist jetzt Wayne für mich geworden.

Nackte Fans und Milch? Klingt ganz so, als gäbe es schon bald eine Schlagzeile über eine neue Skandal-Performance von Miley. Ob wir uns darauf freuen sollen, ist allerdings fraglich. Gespannt auf das neue Video sind wir aber alle Mal!

Seht hier ein Video zu Skandalnudel Miley Cyrus: