Miranda Kerr & Orlando Bloom: Riesen-Streit um ihren Sohn

Eskaliert nun die Situation zwischen dem Ex-Paar?

Weil Miranda Kerrs, 36, und Orlando Blooms, 42, gemeinsamer Sohn Flynn zugenommen hat, bekommt der Kinostar jetzt sein Fett weg.

Flynn hat laut WHO Übergewicht

Das schmeckt Miranda Kerr gar nicht! Seitdem das Topmodel wieder schwanger ist, leidet offenbar auch Sohn Flynn unter Naschattacken. Der Achtjährige soll mittlerweile 
28 Kilo wiegen – laut Angaben der WHO (World Health Organisation) neigt er damit zu Übergewicht.

Schuld an dem Schlamassel ist Papa Orlando Bloom, von dem sich Mi­randa 2013 getrennt hat. Denn Orlando kann seinem Jungen nichts abschlagen! Der Kino­star befürchtet, dass sich Flynn durch seine Halbgeschwister (bei Miranda und ihrem neuen Mann ist gerade Baby Nr. 2 unterwegs) vernachlässigt fühlen könnte, und tröstet ihn deshalb mit Naschkram. 

 

Embed from Getty Images

 

 

 

Eskaliert der Zoff zwischen Orlando & Miranda?

Mit seiner Ex gibt es deshalb ordentlich Stress! Veganerin Miranda möchte nämlich, dass Orlando ihre Ernährungsre­geln befolgt, wenn Flynn bei ihm is(s)t. Da der 42­-Jähri­ge aber selbst auf Fast Food steht, will er seinem Sohn die Chickenwings nicht verbieten. Allerdings trainiert er sich die Kaloriensünden auch pflichtbewusst wieder ab, während Flynn am liebsten faul auf dem Sofa daddelt ... 

Text: Meike Rhoden

Weitere spannende Geschichten von Heidi Klum über Justin Bieber bis Michael Wendler liest du in der neuen “OK!” - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Miranda Kerr: Zum dritten Mal schwanger!

Katy Perry: Schwanger vor den Traualtar?