Nach Beyoncé: Ist Kelly Rowland auch schwanger?

Die "Destiny's Child"-Sängerin soll ebenfalls zum zweiten Mal Nachwuchs erwarten

Na, wenn das mal keine Überraschung ist: Nachdem Beyoncé, 35, erst gestern (1. Februar) die Baby-Bombe platzen ließ, gibt es nun offenbar erneut Grund zur Freude. Wie das US-amerikanische Promi-Portal "hollywoodlife" erfahren haben will, soll auch "Destiny's Child"-Kollegin und Freundin Kelly Rowland, 35, zum zweiten Mal Nachwuchs erwarten!

Baby-Boom bei "Destiny's Child"?

Es war DIE Baby-News, auf die alle gewartet hatten: Beyconé ist zum zweiten Mal schwanger - mit Zwillingen! Die 35-Jährige teilte die freudige Nachricht selbst mit einem wunderschönen Babybauch-Foto und brach mit über 8,5 Millionen Likes auch prompt alle Instagram-Rekorde:

 

Freundin Kelly Rowland auch schwanger?

Als wäre das nicht schon Grund genug zur Freude, zieht nun offenbar auch eine andere Promi-Frau nach: Ausgerechnet Queen B's beste Freundin und "Destiny's Child"-Kollegin Kelly Rowland soll ebenfalls zum zweiten Mal Nachwuchs erwarten. Ein Insider soll die Baby-News gegenüber dem US-Portal "hollywoodlife" verraten haben. Obwohl sich Kelly durch den Rummel um Beyoncé ein wenig missachtet fühle, freue sie sich wahnsinnig über die gleichzeitige Schwangerschaft, wie es weiter heißt.

Und tatsächlich: Neueste Fotos zeigen Kelly Rowland am Flughafen in Los Angeles in auffällig weiter Kleidung. Mit einem Mantel verdeckt die 35-Jährige auffällig ihre Körpermitte. Doch ist die Sängerin wirklich wieder in freudiger Erwartung? Ende 2014 brachte die Sängerin Söhnchen Titan Jewell Witherspoon zur Welt. Bislang hat sich Kelly nicht zu den Baby-Gerüchten geäußert.