Nach Magenband-OP: 20 Kilo! Hat Mariah Carey alles wieder zugenommen?

Wieso der ständige Gewichtswandel der Sängerin so gefährlich ist

Mariah Carey, 49, soll vor ein paar Monaten ein Magenband bekommen haben. Trotzdem hat sie jetzt offenbar wieder 20 Kilo zugelegt. Ein Experte erklärt, wieso das ständige Zu- und Abnehmen der Pop-Diva so gefährlich ist.

Mariah Carey: Sie nahm trotz Magenband-OP wieder zu

Nachdem sie angeblich ein Magenband bekommen hatte, nahm Superstar Mariah Carey im vergangenen Jahr über 20 Kilo ab. Doch so wie es aussieht, hat sie das Gewicht wieder zugelegt - und noch ein bisschen mehr. Am 3. April sah die Sängerin wieder weit kräftiger aus.

Mariah LIEBT es, zu essen und selbst nach der OP hat sie wieder zugenommen,

verrät ein Insider aus dem Umfeld der Diva dem "National Enquirer".

 

 

Ist die Pop-Diva in Gefahr?

Mediziner Dr. Stuart Fischer, Autor des Buches "The Park Avenue Diet", ist nicht überrascht. "Jede operative Lösung fürs Abnehmen ist nur eine Abkürzung mit wenig Chance auf langfristigen Erfolg", so der Experte. "Fettleibigkeit auf diesem Level bringt die Gefahr für mindestens 60 Krankheiten mit sich, darunter ein Dutzend verschiedener Krebsarten."

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mariah Carey (@mariahcarey) am

 

"Mariah ist eine tickende Zeitbombe"

Und noch schlimmer ist das ständige Ab- und Zunehmen. "Es ist wesentlich gefährlicher für die Gesundheit, regelmäßig Gewicht zu verlieren und dann wieder zuzunehmen als es ist, fettleibig zu bleiben. Wenn man abnimmt, verliert man Fett und Muskeln. Wenn man nach dem Abnehmen wieder zunimmt, sammelt sich ein größerer Prozentsatz des wiedererlangten Fettes in der Leber an als im Rest des Körpers. Das kann zu Diabetes führen."

Eine Fettleber kann zudem die Arterien verstopfen und somit einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen.

Mariah ist eine tickende Zeitbombe,

so Dr. Fischer.

Diese Artikel könnten dir ebenfalls geffallen:

Mariah Carey: Verliert sie jetzt die Kontrolle über ihr Leben?

Mariah Carey: Ihre schlimmsten Looks