Nach Mager-Schock: SO geht es GNTM-Zoe Saip wirklich

Ex-GNTM-Kandidatin Sally packt aus

Zoe Saip, 19, schockte ihre Fans mit einem Bild aus dem Krankenhaus! An einen Tropf angeschlossen und spindeldürr ließ sich die ehemalige GNTM-Kandidatin ablichten. Wie schlecht geht es ihr wirklich? Im Interview mit "OKmag.de" hat sich Model-Kollegin Sally, 18, zu ihrem Zustand geäußert.

"Das kann nicht gesund sein, so auszusehen"

Unter Zoes Instagram-Post häufen sich Kommentare, die Wienerin sei viel zu dünn. "Bist du von Natur aus schlank oder hungerst du?", fragt ein besorgter User. "Du musst ein bisschen mehr essen", kommentiert ein anderer.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Zoe Salome Saip (@zoesalome) am

 

In der Tat: Zoe wirkt dünner denn je. Warum die Blondine in der Klinik behandelt werden musste, erzählte sie nicht. Doch wie geht es ihr heute? Ihre Freundin und Ex-GNTM-Kandidatin Sally spricht gegenüber "OKmag.de" Klartext ...

 

GNTM-Sally: Sie spricht offen über Zoe Saip

Zoe und Sally waren in der vergangenen GNTM-Staffel eng befreundet und eckten gemeinsam bei den anderen Mädchen an. Auch heute stehen die beiden noch in Kontakt. "Wir schreiben uns auf jeden Fall und treffen uns auch. Das ist eine Fern-Freundschaft", erzählt sie im Interview mit "OKmag.de". Und wie schlimm steht es nach den Fotos wirklich um Zoe?

Wenn ich merken würde, dass es ihr wirklich, wirklich schlecht geht, dann würde ich mich natürlich auch bei ihr melden oder vorbeikommen. Aber ich denke, es geht ihr in Ordnung. Wenn wir geredet haben, war jetzt nichts krass Schlimmes,

so Sally. Damit dürfte sie die Community von Zoe fürs Erste beruhigt haben!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Zoe Salome Saip (@zoesalome) am

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Zoe Saip: Mager-Schock bei GNTM-Kandidatin!

Zoe Saip: Was macht sie heute?

Themen