Natascha Ochsenknecht enttäuscht! Erstes Trennungs-Statement

Via Instagram meldete sich das Ex-Model jetzt nochmals zu Wort

Erst vor wenigen Stunden verkündete Natascha Ochsenknecht, 53, via Instagram mit den Worten „I’m a Single Lady“ die Trennung von ihrem Verlobten Umut Kekilli, 33. Nun legte die Blondine nochmals mit einem Seitenhieb gegen ihren Ex nach - und der lässt vermuten, dass das Liebes-Aus nicht ganz friedlich von statten gegangen ist …

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli haben sich getrennt

Es war sicherlich für viele Fans überraschend, als Natascha Ochsenknecht vor wenigen Stunden verkündete, dass ihre Beziehung mit Umut Kekili erneut gescheitert ist. Vor allem, weil die 53-Jährige vorerst keine Erklärung abgab, wie es zu dem wiederholten Liebes-Aus gekommen war.

Ist das der Trennungsgrund?

Mittlerweile meldete sich Natascha auf dem sozialen Netzwerk erneut zu Wort. In einem kurzen Visual Statement heißt es:

Wie viele Frauen wohl glauben, dass er sich ändern wird. Wird er nicht.

 

Wie viele Männer glauben, dass sie ihn nicht verlässt. Wird sie aber.

 

 

Guten Morgen 🙋 Spruch of the Day 🤷‍♀️

Ein Beitrag geteilt von Natascha Ochsenknecht (@nataschaochsenknecht) am

 

Was genau Umut an sich ändern sollte, bleibt offen. Allerdings scheint der Ex-Fußballer die Unternehmerin schwer enttäuscht zu haben.

Ob sich Natascha und Umut ein weiteres Mal zusammen raufen werden, wird die Zukunft zeigen.

Glaubst du das Paar hat noch eine Chance? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Glaubst du Natascha & Umut haben noch eine Chance?

%
0
%
0