Nicki Minaj: Nackt, groß, prall! So obszön zeigt sie sich auf dem „Paper Magazine“-Cover

Und damit will sie offenbar das Internet sprengen

Nicki Minaj, 34, kann es offenbar nicht lassen: Dank zahlreicher Instagram-Fotos ist mittlerweile allseits bekannt, dass die Rapperin sich gern und oft freizügig zeigt. Doch nun setzt sie noch einen oben drauf. Auf der aktuellen Ausgabe des „Paper Magazines“ posiert Nicki halbnackt und ziemlich obszön auf dem Cover.

Kim Kardashians Kehrseite bekommt Konkurrenz

Wer hat das größte Hinterteil? Wir alle können uns noch sehr gut an das Cover von Kim Kardashian, 37, erinnern, indem sie ihren berühmten Po bildfüllend in die Kamera hielt und ihr Latexkleid runter streifte. Versehen war das Titelbild von 2014 mit dem Text „Break the Internet“ (zu deutsch: Das Internet sprengen). Eine klare Ansage an all ihre Vorgänger. Und ja, die Ansage wurde zur Realität, denn das Bild verbreitete sich wie ein Lauffeuer.

 

 

Doch nicht alle gönnen ihr den Platz auf den Popo-Thron. Und wer kommt als Konkurrentin um das größte Hinterteil nicht besser in Frage als Nicki Minaj höchstpersönlich?

Nicki Minaj halbnackt auf dem „Paper Magazine“-Cover

Nicki Minaj geizt selten mit ihren Reizen. Und hat mit dem aktuellen „Paper Magazine“-Cover den Vogel abgeschossen. Doch nicht nur ihren Hintern präsentiert die Rapperin, auch ihre Brüste zeigt sie in vollem Glanze - generell ist zu erkennen: Mehr Po, mehr Brust, mehr Sex! Da sich das als schwierig erweist, wurde die Afro-Amerikanerin einfach dreimal abgelichtet: Und die Montage ist mehr als eindeutig - Nicki inszeniert einen Dreier mit sich selbst - inklusive Oralverkehr... Kein Wunder, dass die Bildunterschrift „Minaj à trois“ auf „"ménage à trois“, also eine Dreiecksbeziehung anspielt.

 

 

BTW, this is our new cover. #BreakTheInternet cc @NickiMinaj

Ein Beitrag geteilt von Paper Magazine (@papermagazine) am

 

Cover sprengt das Internet

Das „Paper Magazin“ teilte auf seiner Instagram-Seite mit, dass die 34-Jährige mit ihrem Shooting ebenfalls zum Ziel hat, das Internet lahmzulegen #BreakTheInternet, wie einst ihre Rivalin Kim Kardashian. Und dies ist ihr schon jetzt gelungen.

Erst vor 13 Stunden postete die Rapperin das Cover und schon jetzt hat es über 1,5 Millionen Likes und über 40.000 Kommentare.  Die Fans sind einfach nur begeistert:

OMG! Heißester Po der USA 😻

 

Das ist der Wahnsinn. Ich liebe dich, Nicki 😍😍😍

 

Das Bild ist so heiß! 💕🔥💯

 

Du bist meine Inspiration 💥😍🔥

Und selbst Kim Kardashian gefällt das Cover - sie ließ ebenfalls ein “Gefällt mir“ da und kommentierte das Bild mit drei Feuer-Emojis. 

Wie gefällt euch das Cover? Stimmt unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Wie findet ihr das Cover?

%
0
%
0