Patricia Blanco: Für 250.000 Euro bei "Adam sucht Eva"?

In der Kuppelshow lernen sich potenzielle Paare nackt auf einer Insel kennen

Zieht Patricia Blanco, 46, für 250.000 Euro etwa nackt und mit "RTL" auf eine einsame Insel, um dort einen möglichen Partner zu finden? Der Sender hat auf jeden Fall bei der Tochter von Roberto Blanco, 79, angefragt, möglich wäre ein solcher Auftritt also durchaus. Vielleicht sehen wir die ehemalige "Dschungelcamp"-Kandidatin schon bald bei "Adam sucht Eva".

In den letzten Jahren hat Patricia Blanco sich ganz schön verändert, auf ihre Figur kann die 46-Jährige auf jeden Fall stolz sein! Wäre es also so unrealistisch, dass wir die Reality-TV-Darstellerin demnächst nackt bei "Adam sucht Eva" sehen? Wohl kaum, wie auch ihr Manager in einem Interview mit der "Bild" mehr oder weniger andeutet.

Für 250.000 Euro macht sie mit

In dem Interview sagt ihr Manager, dass "Adam sucht Eva" eigentlich ein ganz schönes Format sei. Trotzdem sind sich der Sender und Patricia Blanco noch nicht einig geworden:

Aber das, was von ‘RTL‘ angeboten worden ist und was wir uns vorstellen, steht in keiner Relation zueinander. Wenn noch mal ein Gegenangebot kommt, dann lässt sich Patricia bestimmt irgendwie überreden. Für eine Viertelmillion würde ein direktes Ja kommen.

Patricia Blanco: Extreme Verwandlung

Die 46-Jährige hat sich in den letzten Monaten extrem verändert. Nicht bei allen kommt das so gut an, Patricias Vater Roberto Blanco ist einer von ihnen, wie er bei "Promiflash" durchsickern ließ: "Schönheitsoperationen werden gemacht von denen, die das brauchen. Und es gibt andere Leute, wie wir – vom lieben Gott begnadet. Wir brauchen das nicht." Da dürfte der Vater auch nicht so glücklich sein, wenn seine Tochter sich bei dem Reality-Format zeigt. Die Hauptsache ist jedoch, dass Patricia Blanco sich in ihrem Körper wohlfühlt. Wir sind gespannt, ob wir sie bald bei "Adam sucht Eva" sehen...

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!