Paul Janke spricht über den aktuellen Bachelor

Er spricht über die Beziehung von Sebastian und Clea-Lacy

Es ist selten der Fall, dass die Beziehung, die beim "Bachelor" entsteht, die ersten Monate übersteht. Bei Sebastian Pannek, 30, und Clea-Lacy Juhn, 25, ist das anders. Es gab nicht nur einen ersten Liebesurlaub im "Disneyland Paris", die beiden wohnen mittlerweile auch noch zusammen!

Eigentlich waren wir kurz davor, die Hoffnung aufzugeben. Immerhin entstehen beim "Bachelor" eigentlich selten Beziehungen, die wirklich ernsthaft funktionieren. Doch dann kamen Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn. Auch wenn bei dem Paar gemunkelt wird, dass es ihnen unter anderem um eine starke Beziehung geht, um in der Presse zu stehen und erfolgreich durchzustarten, bisher wirken sie doch sehr glücklich miteinander. Sie wohnen nicht nur zusammen, auch im gemeinsamen Liebesurlaub war das Paar schon. 

Paul Janke: "Ich finde es sehr schön"

In einem Interview mit "klatsch-tratsch.de" sprach der ehemalige Bachelor Paul Janke über die Beziehung von Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn. Er beantwortete vor allem die Frage, ob er damit gerechnet hätte, dass die beiden noch zusammen sind:

Jein, aber ich finde es sehr schön, dass die beiden noch zusammen sind. Weil jeder sagt immer: „Blah, Bachelor, das kann ja nichts werden. Wer will den übers TV eine Frau kennenlernen?“

In dem Zusammenhang stellt Paul Janke außerdem fest, dass eine Kuppelshow im Fernsehen natürlich keine Garantie ist, doch so ist es im wahren Leben eben auch. 

Er wünscht ihnen alles Gute

Ich würde mich freuen, wenn es bei den beiden klappt und man den Menschen draußen damit zeigen kann, dass man Liebe auch über so einen ungewöhnlichen Weg finden kann,

ergänzt der ehemalige Bachelor sein Kommentar zu dem Paar. Mehr muss man dazu eigentlich auch nicht sagen. Bleibt nur zu hoffen, dass auch Paul Janke bald sein Liebesglück findet, vielleicht funktioniert es bei ihm im realen Leben besser, als im Fernsehen.