Peer Kusmagk: Ist Janni Hönscheid wieder schwanger?

Dieser Post heizt die Baby-Gerüchte an

Ist Baby Nummer zwei schon unterwegs? Peer Kusmagk, 42, und Janni Hönscheid, 27, sind im vergangenen Jahr zum ersten Mal Eltern geworden. Mit ihrem Spross Emil-Ocean reisten die TV-Stars die letzten Monate durch die Welt - in Deutschland angekommen überraschte die Surferin jetzt alle mit einem kryptischen Posting. Ist sie etwa schwanger?

Janni & Peer: Emil freut sich auf Geschwister!

Auf ihrem Partner-Instagram-Account veröffentlichten die Eltern von Emil-Ocean ein gemeinsames Bild mit Peers Schwester. "Familienbesuch. Peers Schwester Stephanie hat uns spontan besucht. Was für eine Freude, auch Emil-Ocean hatte Riesenspass mit seiner Tante", lauteten die ersten Zeilen unter dem Family-Pic. 

Dann gaben die Ex-Kuppelshow-Kandidaten einen kleinen Hinweis darauf, dass der fast Einjährige schon bald ein Geschwisterchen bekommen könnte.

 Geschwister sind schon etwas Tolles oder? Wir sind beide mit Geschwistern aufgewachsen und glauben, das sich EO sicher auch über eine Schwester oder einen Bruder freuen würde - was meint ihr?

Huch? Haben sich die TV-Gesichter etwa hier verplappert - ist Janni schwanger oder planen die beiden intensiv weiteren Nachwuchs?

 

 

"Bastelt schnell an einem Geschwisterchen"

Die Fans des Paares können die Euphorie über ein mögliches Geschwisterchen für Emil-Ocean nicht verstecken.

Unter dem Post kommentierten sie fleißig und machten deutlich: Sie wünschen sich für den Mini-Kusmagk einen Spielgefährten.

Na, dann schnell an einem Geschwisterchen basteln. Geschwister sind immer gut, da ist man nie allein.

Ja. Macht schnell. Wenn sie nah beieinander sind, ist es am Schönsten.

Ich bin auch absolut für Geschwister. Die können einander so viel unterstützen und beibringen. Ich finde das eine tolle Idee, dass ihr darüber nachdenkt.

Ob Janni und Peer nur darüber nachdenken oder bereits in freudiger Erwartung sind, wissen wohl nur die beiden selbst. Doch sollte die 27-Jährige bereits schwanger sein, kann sie ihren Babybauch in den kommenden Wochen mit Sicherheit nicht mehr lange verstecken.

 

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

Artikel enthält Affiliate-Links