Pietro Lombardi: Horror-Unfall - das ist der Grund

DSDS-Juror verletzt sich beim Kicken mit Tijan Njie

Pietro Lombardi, 26, musste nach einem Unfall mit “Alles was zählt“-Star Tijan Njie, 27, ins Krankenhaus. So geht es dem DSDS-Juror nun.

Pietro Lombardi verletzt sich seine linke Hand

Große Sorge um Pietro Lombardi: Der DSDS-Juror hatte einen Unfall, bei dem er an der linken Hand verletzt wurde. Eigentlich hatte sich der 26-Jährige nur mit AWZ-Star Tijan Njie zum Zocken an der Konsole verabredet, doch der Abend nahm eine unerwartete Wendung. Ab Mitternacht postete Pie plötzlich besorgniserregende Fotos auf dem Weg ins Krankenhaus

 

 

Hand kaputt. Danke, Tijan Nije. Trotzdem verloren. Lombardi kommt stärker zurück,

schrieb er in seinen Instastories. Kurze Zeit später postete er ein Foto seiner verletzten Hand in einer Schiene.

© www.instagram.com/_pietrolombardi_

Ole, Ole passend zum Anzug,

witzelte der Sänger unter dem Bild und zeigte Galgenhumor.

DSDS-Star verletzt sich beim Fußballspielen

Doch wie ist es zu dem Unfall gekommen? Pietro Lombardi hat sich beim Fußballspielen mit Tijan Nije verletzt. Dieser klärt nun im RTL-Interview auf: "Für die, die es nicht wissen, Pietro ist nicht nur ein guter Sänger, sondern auch ein sehr, sehr guter Torwart und wir zocken ab und zu mal in der Soccer Arena Fußball und er ist halt immer im Tor und hält fast jeden Ball." Diesmal sei es aber anders gelaufen:

Letzten Montag ist es leider passiert, dass ich so geschossen habe, dass sein Daumen irgendwie zwischen Ball und Bande kam, und der dadurch gebrochen ist,

so Njie zerknirscht.

Um sich zu trösten, gönnte sich der 26-Jährige erst einmal eine ordentliche Portion Waffeln mit Erdbeeren und Schokosoße. Dazu schrieb er ironisch:

Gute Besserung, Pietro. (Selbstmitleid.)

© www.instagram.com/_pietrolombardi_

Inzwischen scheint es Pietro aber schon wieder besser zu gehen, immerhin kann er noch singen:

 

 

Absage bei “Let's Dance“ wegen Fußverletzung

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Pietro Lombardi unglücklich verletzt. 2017 musste der DSDS-Gewinner seine Teilnahme bei “Let's Dance“ wegen einer Fußverletzung absagen. Auch damals war Fußball Schuld. Der Sänger war beim Kicken mit Freunden umgeknickt und hatte sich am Sprunggelenk und Knöchel eine langwierige Fraktur zugezogen. 

Es ist sehr, sehr schade. Der Doktor meinte, dass er keine Chance sieht und dass es zu gefährlich ist, wenn ich tanzen würde. Die Gesundheit ist glaube ich wichtiger, als das Tanzen und deswegen klappt es dieses Jahr leider nicht. Aber es gibt ja noch ein paar Jahre,

sagte er damals gegenüber RTL. Vielleicht sollte der 26-Jährige in Zukunft lieber auf Fußball verzichten. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Pietro Lombardi: Ist er der neue Bachelor?

Pietro Lombardi: Ruiniert er Sarahs Karriere?