Pietro Lombardi: "Let's Dance"-Geheimnis gelüftet

"Ich habe Großes vor"

In einer neuen Fragerunde auf Instagram spricht DSDS-Star Pietro Lombardi, 28, über Themen wie Adoption, eine neue Liebe und eine mögliche Teilnahme bei "Let's Dance".

Pietro Lombardi: Geschwister für Sohn Alessio?

Bei dem ehemaligen DSDS-Sieger wird es wohl nie langweilig. Erst gönnt sich Pietro Lombardi eine neue Luxus-Villa, dann bringt er auch noch seinen nächsten Hit heraus. Während der Chartstürmer erst vor Kurzem seinen Kumpel und Manager Stefano Zarrella, 30, wütend im Netz verteidigte, spricht er nun ganz friedlich und ehrlich wie nie über seine Zukunftspläne. Da er mit Ex-Frau Sarah Lombardi, 28, bereits Söhnchen Alessio, 5, hat, will er eigene Kinderbücher schreiben. Auf die Nachfrage eines Fans antwortet er:

Das ist eines meiner nächsten Ziele. Kinderbücher, Hörbücher, eventuell eine eigene Kinderapp (…) Ich liebe Kinder, ich liebe es Papa zu sein und ich habe Großes vor mit meinem Team!

Doch damit nicht genug! Pietro bittet die Fans, ihm bei einer Instagram-Runde weitere Fragen zu stellen. So fragt ein Follower den Sänger, ob er sich vorstellen könnte, Kinder zu adoptieren. Die überraschende Antwort:

100 % ja! Man muss aber sehr viele Anforderungen erfüllen. Es ist nicht so einfach, aber ich kann es mir vorstellen.

Mehr zum Thema:

 

 

Pietro Lombardi: "Let‘s Dance"-Sensation?

Dazu fehlt eigentlich nur noch die passende Frau an seiner Seite. Nach Ex Laura Maria Rypa, 25, stellte Pietro bislang keine neue Herzensdame seinen Fans vor. Kein Wunder also, dass neugierge Pietro-Fans nachhakten, ob es derzeit eine Frau in seinem Leben gibt. Pietros klare Antwort:

Nein, ich date keine Frau aktuell.

Die Kinderplanung ist somit noch ein wenig auf Eis gelegt. Doch wie sieht es mit anderen Projekten aus? Eine eigene Dating-Show wird es wohl so schnell nicht geben. Da das große "Let‘s Dance"-Finale am morgigen Freitag (27. Mai) ansteht, bleibt eine Frage natürlich nicht aus. Ob Pietro vielleicht in der neuen Staffel 2022 dabei sein wird? Seine Antwort lässt Fans der Sendung zumindest ein wenig hoffen:

Ich bekomme seit 5 Jahren Anfragen für die Sendung, aber ich fühle mich nicht ready für das Tanzen. Aber Fan der Sendung bin ich.

Vielleicht ist er ja nächstes Jahr "ready" dafür. Bei den ganzen Plänen ist der Sänger bis dahin auch ganz gut beschäftigt.

Würdet ihr Pietro gerne bei "Let's dance" sehen?

%
0
%
0