Pietro Lombardi: Weihnachten mit Sarahs neuem Freund

Zum Fest der Liebe muss er stark sein

Respekt! Für seinen Sohn möchte Pietro Lombardi ein harmonisches Weihnachtsfest verbringen und scheut dafür auch nicht den Kontakt zum neuen Freund seiner Ex. Auch Sarah Lombardi möchte, dass Alessio glücklich ist. Deswegen verweigert sie ihm auch nicht den Kontakt zu seinem Papa. Ihre Liebe ist zerbrochen – doch an ihrer gemeinsamen Verantwortung als Eltern halten sie fest.

Pietro Lombardi, 26, hat nun verraten, wie er die Weihnachtstage verbringt. Damit Alessio, 3, happy ist, nimmt er ganz schön was auf sich.

Pietro und Sarah Lombardi sind Weihnachten zusammen

Gemeinsam mit der Ex unter dem Tannenbaum sitzen? Das käme wohl für die wenigsten Männer infrage. Trotz verletzter Gefühle nimmt Pietro Lombardi genau das auf sich und feiert Weihnachten mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi.

Ich bin mit Alessio bei Sarahs Familie, wir halten zusammen. Wenn man ein Kind gemeinsam zeugt, dann sollte man auch gemeinsam für das Kind da sein und solche Festtage gemeinsam verbringen,

erzählte der „DSDS“-Juror nun „Bild“.

 

 

Pietro Lombardi feiert mit dem neuen Freund von Sarah

Um das Fest der Liebe harmonisch zu verbringen, nimmt Pietro Lombardi sogar noch mehr auf sich. Er heißt sogar Roberto, den neuen Partner von Sarah an Weihnachten willkommen:

Der Freund von Sarah ist auch dabei, aber das stört mich nicht, ich bin für meinen Sohn da. Ich habe nichts gegen Sarahs Neuen, das werden friedliche Weihnachten!

Denn offenbar ist ihm das Glück seines Jungen wichtiger als sein Stolz. Der früher so oft belächelte Spruch „Hauptsache Alessio geht's gut“ ist nämlich für beide Eltern der wichtigste Grundsatz ihres Lebens.

 

 

Emotionale Botschaft an sein Kind

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte der „DSDS“-Sieger eine emotionale Ballade für sein Kind. Der Song soll auch auf seinem neuen Album zu hören sein.

Ich bin so stolz, dein Papa zu sein ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️, 

schrieb Pie berührt. Und so erwachsen wie sich Sarah und Pietro Lombardi trotz Trennung verhalten, wird sicher auch Alessio eines Tages sagen: „Ich bin stolz, euer Sohn zu sein.“

 

Diese Artikel darst du nicht verpassen:

Pietro Lombardi über Clea-Lacy Juhn: „Wir lieben uns wirklich“

Sarah Lombardi: Stich ins Herz für Pietro

Pietro Lombardi: Jetzt spricht er Klartext

OK! wünscht allen LeserInnen frohe Weihnachten.