„Promi Big Brother“: ALLE gegen Sarah Knappik!

Im „Nichts“ holen die Mistreiter des Models zum Gruppen-Diss aus

Gegen Sarah Knappik ist im Bevor das Model in den Luxusbereich ziehen dürfte, herrschte zwischen den Kandidaten noch Love, Peace and Harmony. Sarah ahnt nichts von den gemeinen Äußerungen ihrer Mistreiter:

Ich hab zu jedem hier eine besondere Bindung, das ist krass“, schwärmt Sarah Knappik, 30, im Sprechzimmer, während sie den frisch gewonnenen Luxus im „Alles“ genießt. Das Model ahnt nicht, dass sich die Ex-Mitbewohner im „Nichts“ zu einer fiesen Lästerrunde zusammengefunden haben. Streitpunkt: Sarah und ihr nerviger Egotrip!

Steffen von der Beeck: „Bullshit und Manipulation. Und zwar eine ganz bösartige!“

Bei den Zuschauern gilt Sarah Knappik derzeit als einer der großen Lieblinge, denn nur mithilfe der Fans hat die 30-Jährige bereits an Tag 2 den Sprung in den Luxusbereich geschafft. Bisher wirkte es auch so, als ob sie bei ihren Mistreitern beliebt sei - aber Fehlanzeige! Denn kaum hat Sarah das „Nichts“ verlassen, gehen die fiesen Läster-Attacken gegen die Blondine los.

Den Stein ins Rollen bringt Elvers-Ex Steffen von der Beeck:

Mir geht die Hutkrempe hoch, wenn man mit Emotionen manipuliert. Wenn sie sagt ,Du bist so ein toller Mensch, ich habe dich so lieb gewonnen.‘ Das ist Bullshit und Manipulation. Und zwar eine ganz bösartige! Mit Emotionen so leichtfertig umzugehen, da kriege ich das Kotzen!,

so der 43-Jährige.

Claudia Obert: „Die ist eine ziemlich dumme S**!“

Namens-Vetterin Sarah Kern, 48, scheint sichtlich happy über die Tatsache, dass sie endlich aus der Schusslinie von der Beecks gerät und steigt direkt in die Diskussion mit ein: „Ich hab die erst protegiert. Ganz, ganz übel!“. Sogar Luxus-Lady Claudia Obert, 55, ist für einen Moment von ihrem starken Alkoholverlangen abgelenkt und klinkt sich mit ein:

Ich kann dir drei Beispiele nennen, die ist eine ziemlich dumme S**! Wir haben sie benutzt als Krankenschwester, als Putzfrau fürs Klo. Also ist egal.

Milo Moiré: „Sie will nur mit mir duschen, weil ich die Nackte bin“

Derweil sitzt die gutgläubige Sarah Knappik nichtsahnend im Luxusbereich und schwärmt von ihren „Big Brother“-Kollegen. Wenn sie wüsste, dass sich sogar Everybodys Darling Milo Moiré, 34, einen fiesen Seitenhieb nicht verkneifen kann! „Sie will nur mit mir duschen, weil sie weiß, dass ich die Nackte bin und das die Blicke auf sie zieht“, stellt die Performance-Künstlerin genervt fest.

Ob die Läster-Aktion Konsequenzen hat? Wir sind gespannt, wie Big Brother reagieren wird …

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Kannst du verstehen, dass Sarahs Mitstreiter aufgebracht sind?

%
0
%
0