Rihanna: Absturz nach Trennung?

"Es lässt die Alarmglocken klingeln"

Vor drei Wochen wurde die Trennung von Rihanna, 31, und Hassan Jameel, 31, bekannt. Nun machen sich die Freunde der Sängerin große Sorgen, denn RiRi scheint ihren Herzschmerz mit durchzechten Partynächten zu betäuben.

Rihanna & Hassan Jameel: Trennung nach 3 Jahren

Erst im vergangenen Jahr schwärmte Rihanna noch von ihrem saudischen Milliardärs-Freund Hassan Jameel und erklärte, sich sogar Kinder mit ihm vorstellen zu können. Die Hoffnung schien so groß, dass die Sängerin endlich den richtigen Mann für sich gefunden habe. Ein Mann fürs Leben, der weder auf ihr Geld noch ihren Ruhm aus sei. Doch nach knapp drei Jahren an der Seite des saudischen Toyota-Erbens ist es jetzt vorbei.

 

 

Wilde Partynächte gegen Herzschmerz

Von Liebeskummer jedoch keine Spur! Rihanna feiert ihren Schmerz über die Trennung von  Hassan mit einer Party nach der anderen weg. Und ihre Freunde fürchten, dass sie sich angreifbar macht und mit den falschen Leuten umgibt.

Sie ist mehrere Nächte die Woche bis spät morgens unterwegs, seitdem das passiert ist, was eine totale Veränderung zu ihrem sauberen, konservativen Lebensstil ist, den sie mit Hassan pflegte,

verrät ein Insider gegenüber dem "National Enquirer".

 

 

"Jetzt hängt sie mit ihren Ex-Freunden ab und will nur noch Party machen"

Während der Beziehung änderte die Sängerin ihren Lebensstil, konsumierte weniger Alkohol und Marihuana und schlief ausreichend. Doch jetzt scheint sie wieder in alte Verhaltensmuster zu verfallen - vor allem, da Hassan sehr dominierend gewesen sein soll. "Hassan war sehr kontrollierend", sagt die Quelle.

Jetzt hängt sie mit ihren Ex-Freunden ab und will nur noch Party machen - nicht nur mit A$AP Rocky und Drake, sondern mit vielen Ja-Sagern, die es auf ihren Ruhm abgesehen haben. Es ist klar, dass sie verletzt ist und niemand spricht ihr das Recht ab, einen drauf zu machen, nach allem, was sie durchgemacht hat. Aber nicht genügend zu schlafen und mit diesen undurchschaubaren Leuten abzuhängen, lässt die Alarmglocken klingeln.

 

Was läuft da mit ASAP Rocky? 

Die Gerüchteküche brodelt. Vor allem mit dem Rapper ASAP Rocky soll der Superstar in den letzten Tagen viel Zeit verbracht haben. Am vergangenen Wochenende wurde die beiden sogar gemeinsam in New York gesichtet.

Sie haben sich eine Hotelsuite geteilt, als beide in New York City gewesen waren. Rihanna zögert jedoch, die zwischenmenschliche Beziehung genauer zu beschreiben, da es direkt nach Hassan startete. Sie freuen sich wirklich über die Gesellschaft des anderen und nehmen sich Zeit, weil sie noch in den Anfängen stecken,

erklärte eine Quelle der britischen Zeitschrift "The Sun". Weiter heißt es, dass die beiden es langsam angehen und RiRi gerade einfach nur ihr Singleleben auskosten möchte.

 

Embed from Getty Images

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Rihanna ist wieder Single: Party mit dem Ex statt Liebeskummer

Rihanna: Das skandalöse Leben der R&B-Queen