Sängerin Adele: Betrogen mit der Ex?

Liebes-Aus mit Simon Konecki: Das könnte der Trennungsgrund sein

Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich Adele, 31, und ihr Ehemann Simon Konecki nach fast acht Jahren Beziehung getrennt haben. Der Vater ihres Sohnes soll aber schon seit Dezember eine Neue haben. Wurde Adele betrogen?

Adeles Mann Simon Konecki: Zurück zur Ex?

Bereits seit Monaten sollen die Musikerin und der Geschäftsmann getrennte Wege gehen. Sogar über Scheidung wurde angeblich schon heiß diskutiert. In Simons Leben scheint es bereits eine neue Frau zu geben: Angeblich soll er schon seit Dezember mit seiner Ex schreiben!

Gegenüber "Mirror" plauderte ein Insider aus, dass Clary Collicutt, Koneckis Ex-Freundin, sehr überrascht gewesen sein soll, als sie eine Nachricht von Simon erhielt:

Clary war schockiert, als sie eine Nachricht von Simon erhielt, in der er ihr frohe Weihnachten wünschte. Vor allem, weil die Nachricht, dass er sich von Adele getrennt hat, noch nicht die Runde gemacht hatte. Aber jetzt ergibt alles Sinn.

 

 

"Sie haben eine lange Geschichte."

Der 45-Jährige habe sich wohl erneut an dem Geburtstag von Clary im Februar bei ihr gemeldet, um ein Treffen zu vereinbaren.

Aber sie hat noch niemandem gesagt, ob sie ihn schon getroffen hat.,

informierte die Quelle. Fakt ist, dass Konecki und seiner Ex eine enge Verbindung haben: Sie seien beide zusammen in Hove, East Sussex, aufgewachsen.

Sie haben eine lange Geschichte. Sie waren Nachbarn, dann ein Paar für mehr als vier Jahre – bevor er Adele traf.

Ob Simon seine Noch-Ehefrau mit Clary bereits vorher betrogen hat? Wer weiß.

So äußerte sich Adele dazu

Am 5. Mai wurde die Sängerin 31. Jahre alt und postete mehrere Bilder auf Instagram, zu denen sie tapfere Worte über sich und die Trennung schrieb:

 

 

Endlich 31 ... Gott sei Dank 💀 30 hat mich so auf die Probe gestellt, aber es gehört dazu und ich gebe mein Bestes, mich darauf einzustellen (...) 31 wird ein großes Jahr und ich werde es ganz für mich selbst nutzen. (...) Seid nett zu euch selbst. Wir sind alle Menschen - nimm dir Zeit, leg dein Handy weg und lache zu jeder Gelegenheit. Lerne dich WIRKLCIH selbst zu lieben, ich habe gerade erst realisiert, dass das mehr als genug ist (...)

Ob die Musik-Ikone ihr neues Lebensjahr nutzt, um an einem neuen Album zu arbeiten? Darauf können wir nur hoffen. Schließlich ist es kein Geheimnis, dass die Power-Frau ihren Herzschmerz nutzt, um hammermäßige Songs zu schreiben. 

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: 

Adele: Trennung vom Ehemann

Adele: Liebeshammer in New York!