Sarah Lombardi: Also doch! Das spricht für eine Trennung

Endgültiges Liebes-Aus mit Roberto Ostuni?

Nun doch? Bereits seit Wochen wird über eine Trennung von Sarah Lombardi, 26, und ihrem Liebsten Roberto Ostuni, 30, spekuliert. Im "Dancing on Ice"-Finale dann die Überraschung: Der Berliner schickte seiner Freundin eine rührende Videobotschaft. Doch inzwischen verdichten sich die Hinweise weiter, dass die Beziehung der Sängerin ein trauriges Ende gefunden hat ...

1. Indiz: Sarahs neue Frisur

Anfang der Woche suchte Sarah einen Friseur auf und ließ sich ein komplettes Umstyling verpassen. Zur Erinnerung: Im Frühling vergangenen Jahres unterzog sich die Sängerin für die Promo eines neuen Albums einer Typveränderung. Sie trennte sich von mehreren Zentimetern Haare. Seither trug sie einen Long Bob - bis jetzt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Denn vor wenigen Tagen entschied sich die junge Mutter für eine Haarverlängerung. Möglicherweise um in einen neuen Lebensabschnitt als Single zu starten? Gut möglich ...


Quelle: sarellax3


Quelle: sarellax3

 

2. Indiz: Urlaub ohne Roberto

Bereits vor Wochen fragte ein Fan Sarah auf Instagram, wann sie das nächste Mal verreist. Sie antwortete, dass sie mit ihrem Sohn Alessio verreisen werde. Und was ist mit ihrem Freund Roberto? Darüber verlor sie kein Wort. Und tatsächlich trat die 26-Jährige an Valentinstag mit ihrem Spross eine Reise in die Berge an OHNE Roberto an - am Tag der Liebe. Untypisch für die sonst so romantisch veranlagte Kölnerin. Im vergangenen Jahr hatte die Muskerin nur Urlaube mit ihrem Freund und Alessio gemeinsam gemacht.

 

3. Indiz: Sarahs Post an Valentinstag

An Valentinstag veröffentlichte Sarah ein Video ihrer "Dancing on Ice"-Final-Kür und verfasste dazu sehr emotionale Zeilen:

happy valentines day 💕 Was bedeutet für euch - die wahre Liebe? (...) Für mich bedeutet die wahre Liebe, einen Menschen an meiner Seite zu haben , der immer für mich da ist und mich liebt . Ganz egal, ob arm oder reich, krank oder gesund, gute oder schlechte Zeiten.  Auf den ich mich einfach immer verlassen kann!,

so Sarah. 

Jemanden, der meine Schwächen niemals ausnutzt und ich darauf vertrauen kann, mein Herz in seine Hände zu legen ❤️ Wo ich keine Angst haben brauche, sondern mich sicher fühle, wie an keinem anderen Ort dieser Welt.

Zeilen, die unter die Haut gehen und neue Fragen aufwerfen. Spricht Sarah hier von einer gescheiterten Beziehung? Sind das alles Dinge, die sie sich von Roberto gewünscht hat, die sich aber nicht erfüllt haben? Sarah verlor jedenfalls kein Wort über ihren vermeintlichen Noch-Freund Roberto und schickte ihm keine Liebesbotschaft.

Bleibt abzuwarten, ob sich die 26-Jährige in den kommenden Tagen zu einer möglichen Trennung äußert ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Pietro Lombardi: Seitenhieb an Sarahs Freund Roberto

Trennung bei Sarah Lombardi: 1. Reaktion von Roberto Ostuni

Sarah Lombardi: Trennungs-Schock