Sarah Lombardi: Ausraster bei Instagram!

"Warum gibt es solche Menschen?"

Sarah Lombardi und ihr Freund Julian Büscher, beide 28, wurden Opfer eines Verbrechens. Bei Instagram hat die Sängerin die Fassung verloren!

Sarah Lombardi: Böses Erwachen nach einem Kletter-Ausflug

Es sollte ein ganz entspannter Tag werden – Sarah Lombardi wollte mit ihrem Schatz Julian in einem Kletterpark nicht nur die Seele baumeln lassen. Die Sängerin teilte den Ausflug mit ihren Fans bei "Instagram". Nach dem Adrenalin-Abenteuer wollten die beiden etwas essen gehen, doch als Sarah und Julian bei ihrem Auto ankamen, waren sie fassungslos: Ein Unbekannter hat die Scheibe eingeschlagen.

Leute, ich bin stinksauer. Irgendein Penner hat die Scheibe bei unserem Auto eingeschlagen, meine Handtasche mitgenommen, mit meinem Portemonnaie … meine Kopfhörer waren da drin. Ich bin so sauer, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll,

regte sich Sarah Lombardi völlig zurecht in ihrer "Insta-Story" auf. Viel schmerzlicher vermisst Sarah jetzt aber nicht ihre Wertgegenstände, sondern Fotos mit Söhnchen Alessio …

Mehr zu Sarah Lombardi:

 

"Warum gibt es solche Menschen?"

In ihrer "Insta-Story" sprach Sarah den Täter direkt an, er solle die Tasche bei der Polizei abgeben. Das Geld können er behalten. Viel wichtiger sei es Sarah, ihre persönliche Gegenstände wieder in die Hände zu bekommen:

Da waren Fotos von Alessio drin, die mir etwas bedeutet haben (…) Ich kann es einfach nicht verstehen. Warum gibt es solche Menschen?

Auf diese Frage haben wir leider auch keine Antwort. Sarah habe aus dem Vorfall gelernt und würde ihre Tasche jetzt nicht mehr im Auto liegen lassen. Oh man!

Gesunde Haare: Diese Sprühkur löst 10 Probleme in Sekunden!