Sarah Lombardi: So wenig wiegt sie wirklich

Gewicht der Sängerin enthüllt

Sarah Lombardi, 26, macht immer wieder Schlagzeilen mit ihrem Gewicht. Nun hat die Sängerin verraten, wie viel sie wirklich auf die Waage bringt.

Sarah Lombardi hat ordentlich abgenommen

In den letzten Monaten hat Sarah Lombardi ordentlich abgenommen. Ihr Gesicht wirkt schmaler, der Körper noch zierlicher. Viele Fans sorgen sich sogar, dass die Sängerin magersüchtig sein könnte. Häufig zeigte sich die 26-Jährige im Fitnessstudio und machte Werbung für Abnehm-Shakes.

 

Die Veränderung ist auch ihrem Ex nicht entgangen.

 

Die ist komplett dünn geworden. Mir würde sie jetzt nicht mehr gefallen,

stichelte Pietro Lombardi in einem Interview. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Ex von Pietro Lombardi enthüllt ihr Gewicht

Doch wie viel wiegt Sarah Lombardi wirklich? In ihren Instastories zeigte sie jetzt die schriftliche Auswertung von ihrem Training. Während die junge Mutter am 12. Juli 2018 bei einer Größe von 1,60 Meter noch 55,3 Kilo wog, wiegt sie nun nur noch 52,3 Kilogramm. In einem Jahr purzelten bei der Brünette also drei Kilo. Ihr BMI ist damit aber immer noch im Normalbereich.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Was ich aber richtig krass fand, war die Körperfettmasse. Die war vorher noch bei 14,1 und ich habe einfach fast vier Kilo Fett verloren.

Der Unterschied macht sich bei einer kleinen Person wie Sarah Lombardi natürlich sofort bemerkbar. 

Sport zahlt sich wirklich aus. Ich habe viele Muskeln dazubekommen und habe meine Ernährung umgestellt und fühle mich so wirklich viel wohler,

erklärt sie ihren Followern stolz. Ob sie noch weiter abnehmen möchte, hat die ehemalige DSDS-Kandidatin nicht verraten. Man kann nur hoffen, dass sie es nicht übertreibt …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sarah Lombardi: Ihre besten Beauty-Tipps

Wegen Busen-Foto: Sarah Lombardi platzt der Kragen