Selena Gomez: Fiese Lästerattacke von DIESEM Designer

„Sie ist wirklich hässlich“

Selena Gomez, 25, muss derzeit einiges erleiden. Erst das Liebescomeback von Ex Justin Bieber, 24, und Model Hailey Baldwin, 21, und jetzt auch noch das: Auf Instagram wurde Sel übel von Designer Stefano Gabbana, 55, beleidigt.

Selena Gomez: Heftige Beleidigung von Stefano Gabbana

Dass die Italiener impulsive Menschen sind und es auch gerne mal übertreiben, ist nichts Neues. Doch Modedesigner Stefano Gabbana geht jetzt eine Nummer zu weit. Der Instagram-Account „The Catwalk Italia“ hatte eine Collage von Selena Gomez gepostet, auf der sie in fünf verschiedenen roten Kleidern zu sehen ist. Die User sollten daraufhin abstimmen und kommentieren, welches Outfit ihnen am besten an Sel gefällt. Und genau das ließ sich auch Gabbana nicht nehmen.

Der Designer kommentierte auf Italienisch mit den Worten „è proprio brutta", was auf Deutsch so viel bedeutet wie „sie ist wirklich hässlich“. Zwar ist der Mitbegründer des italienischen Modelabels Dolce & Gabbana für seine starke Präsenz und seine kontroversen Kommentare in den sozialen Netzwerken bekannt, aber muss sowas wirklich sein?

 

#selenagomez rocks red dresses ❤️ Choose your fave: 1,2,3,4 or 5?

Ein Beitrag geteilt von The Catwalk Italia - TCI (@thecatwalkitalia) am

Fans schlagen zurück

Selenas Fans finden ganz klar: Nein. Darum hagelt es auch gleich einen Shitstorm für Gabbana. Schon nach kurzer Zeit kommentierten Hunderte von Usern den Post und waren entsetzt.

Schau mal in den Spiegel, du bist sowohl von innen als auch von außen hässlich,

entgegnete ein Fan dem Designer. Und auch andere Follower waren stinksauer und ließen ihrer Wut freien Lauf. Mit Kommentaren wie „Läuft deine Marke etwa so schlecht, dass du andere Menschen hässlich nennen musst, um Aufmerksamkeit zu bekommen?“ oder „Du erkennst Schönheit nicht einmal, wenn sie direkt vor dir steht“ verteidigen sie die Sängerin. Für Sels Fans ist sie einfach „die netteste, süßeste und schönste Person“, für die es sich einzusetzen lohnt.

Stefano Gabbanas Lästerattacken

Doch Selena ist nicht die Erste, die unter den fiesen Kommentaren von Stefano Gabbana zu leiden hat. Immer wieder findet der Designer ein neues „Mobbingopfer“, über das er sich auslässt. Erst vergangene Woche lästerte er auf der selben Instagram-Seite über Model Kate Moss, 44, ab. Und auch Victoria Beckham, 44, blieb bereits im April nicht verschont.

Stefano Gabbana hat sich zu den Vorfällen bisher nicht geäußert. Es bleibt nur die Frage, ob ein High-Fashion-Designer nicht vielleicht etwas Besseres zu tun hätte, als andere Menschen zu beleidigen.

Wie findest du die Aktion von Gabbana? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Wie findest du die Aktion von Stefano Gabbana?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links