Shannen Doherty: "Zu sagen, dass ich kämpfe, ist untertrieben"

Die Schauspielerin hat Krebs im Endstadium

Diese Nachricht war ein Schock: Shannen Doherty, 48, ist erneut an Krebs erkrankt. Jetzt gab die Schauspielerin ein Update darüber, wie es ihr wirklich geht.

Der Krebs ist zurück

Sie muss wieder kämpfen: Unter Tränen machte Shannen Doherty in der TV-Show "Good Morning America" öffentlich, dass sie erneut an Krebs erkrankt ist:

Es würde in wenigen Tagen oder Wochen von selbst herauskommen, dass ich mich im vierten Krebs-Stadium befinde. Mein Krebs ist zurück und deshalb bin ich hier.

"Shannen Doherty wird sterben"

Dabei hielt sie die Diagnose knapp ein Jahr geheim, doch weil sich der "Beverly Hills 90210"-Star aktuell in einem Rechtsstreit mit einer Versicherung befindet und in der Anklageschrift auch ihre Krebsdiagnose thematisiert wird, machte sie ihre Erkrankung schließlich öffentlich.

Und genau diese Anklageschrift, die in Amerika einsehbar ist, offenbarte auch, wie schlimm es wirklich um die 48-Jährige steht:

Shannen Doherty wird an Krebs im vierten Stadium sterben.

Sie gibt die Hoffnung nicht auf

Eine furchtbare Nachricht, bei der es der Schauspielerin wohl niemand verübeln würde, zu verzweifeln. Doch Shannen gibt die Hoffnung offenbar nicht auf. Via "Instagram" meldete sie sich jetzt bei ihren Fans zurück und gab ihnen ein Update darüber, wie es ihr gerade geht:

Ich möchte mich bei euch allen für eure Liebe, eure Gebete und eure Unterstützung bedanken. Es ist gerade eine seltsame Zeit und ich stehe komplett neben mir. Zu sagen, dass ich Stress habe, ist untertrieben. Zu sagen, dass ich kämpfe, ist untertrieben. Aber … ich glaube, dass ich meinen Halt wieder finden werde. Ich werde tief nach der inneren Kraft graben, die ich brauche, um all dem ins Auge zu sehen. Ich bete, dass ich alles mit Würde und Gnade tun kann,

so das emotionale Statement des Serien-Stars.

Weiter schreibt Shannen, dass sie noch so viel zu sagen und zu teilen habe, doch für den Moment wolle sie ihre Fans einfach nur wissen lassen, wie viel Kraft sie ihr geben.

Es scheint, als käme Aufgeben für Shannen Doherty nicht infrage. Wir sind beeindruckt von diesem Kampfgeist!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Traurige Gewissheit: "Shannen Doherty wird an Krebs sterben"

Shannen Doherty: Der Krebs ist zurück