Sophia Thomalla: Liebes-Sensation

Die Schauspielerin will den nächsten Schritt wagen

Sophia Thomalla, 29, schwebt auf Wolke sieben: Mit ihrem neuen Freund Loris Karius, 25, hat die Schauspielerin wohl endlich den Richtigen gefunden. Jetzt plant das verliebte Model in ihrer Beziehung mit dem Fußballtorwart sogar den nächsten Schritt. 

Sophia Thomalla: Ist Torwart Loris Karius ihr Mister Right?

Ihre Liste an Männern ist lang: Sophia Thomalla hatte bereits so einige Höhen und Tiefen in der Liebe - umso erfreulicher, dass die 29-Jährige mit Fußballtorwart Loris Karius jetzt wohl endlich ihren Mister Right gefunden hat. Anfang des Jahres wurde das Paar noch heimlich turtelnd am Strand in Miami abgelichtet, kurz darauf machte Sophia ihre neue Liebe zu Loris in der "NDR Talk Show" auf Nachfrage von Moderatorin Barbara Schöneberger, 45, dann öffentlich

 

 

Diesmal ist alles anders: Sophia zeigt sich in der Öffentlichkeit verliebt an der Seite ihres neuen Lieblings Loris. Die beiden wirken total verknallt und posten sich gegenseitig sogar süße Liebesbekundungen auf den sozialen Netzwerken. Jetzt wagt die Schauspielerin sogar den nächsten Schritt in ihrer Beziehung, um keine Sekunde mit ihrem Schatz zu verpassen.

Die Schauspielerin will den nächsten Schritt wagen

Es wird also ernst - Sophia will zu ihrem Loris in die Türkei auswandern. Dort steht der Torwart derzeit beim Fußballverein Besiktas Istanbul unter Vertrag.

Loris kann wegen des Trainings und der Spiele kaum nach Deutschland kommen. Da muss ich als Spielerfrau Abstriche machen,

erklärte Sophia in einem Interview mit der "Bild". Das Model hat wohl keine Lust auf eine Fernbeziehung, sondern folgt dem 25-jährigen Sportler einfach in die türkische Metropole. Dafür will sie sogar ihre aktuelle Heimat Berlin hinter sich lassen, habe sich allerdings auch schon mit ihrem neuen Wohnort angefreundet:

Die Türkei ist wunderschön, tolle Restaurants, nette Menschen, 

schwärmte die Schauspielerin.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

 

Sobald sie sich eingelebt habe, wolle sie auch die neue Landessprache lernen. 

Ich bin jetzt quasi Halb-Türkin,

scherzte Sophia über den neuen anstehenden Lebensabschnitt mit ihrem Loris.

Wir drücken die Daumen, dass alles nach Plan läuft!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sophia Thiel: Muskelwahn aus Liebeskummer?

Loris Karius: Sophia Thomallas neuer Toyboy