The Kelly Family: Familienstreit? Diese Aussage von Kathy Kelly verwundert

"Wir haben ja gesagt, dass wir eine Pause machen"

Bereits seit Jahren halten sich zahlreiche Gerüchte und Spekulationen über einen Streit zwischen den Geschwistern der Kelly Familiy hartnäckig in den Medien – in einem Interview brachte Kathy Kelly, 58, jetzt erneut die Gerüchteküche zum Brodeln.

The Kelly Family: Stress hinter den Kulissen?

Für ihre Fans und Follower wirken die Geschwister rund um die Familienband The Kelly Family auf der Bühne wohl stets als Vorzeigefamilie – dass es hinter den Kulissen allerdings schon das ein oder andere Mal heftig gekracht haben soll, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. 

Immer wieder kursierten Spekulationen um einen heftigen Familien-Zoff der Geschwister in den Medien. Als die Künstler dann bei ihrem großen Comeback 2017 ohne Maite und Michael Patrick Kelly auf der Bühne standen, verdichteten sich die Gerüchte um den Streit in der Familie. Im Interview mit "t-online" gab Patricia Kelly bereits 2019 zu:

Bevor das Comeback überhaupt möglich war, mussten sich die meisten von uns untereinander einigermaßen gut verstehen. 

Als dann auch noch Fan-Liebling Angelo Kelly 2020 seinen Austritt aus der Band verkündete, sorgten sich Fans um ihre Idole, denn: In einem Instagram-Video begründete der Künstler seine Entscheidung: "Ich habe jetzt dreieinhalb Jahre geschuftet bis zum Gehtnichtmehr. Dieses Burn-out-Gefühl schleppe ich jetzt seit zwei Jahren mit mir herum. Irgendwann macht dich das kaputt."

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

 

Kathy Kelly: Familien-Zoff? Jetzt enthüllt sie neue Details

Doch wie ist das Verhältnis der Geschwister abseits der Bühne und unzähligen Kameras wirklich? Kathy Kelly brachte jetzt während ihres Auftritts in der wöchentlichen "Riverboat"-Sendung die Gerüchteküche erneut zum Brodeln. 

Als Gastmoderator Sven Lorig wissen möchte, ob die Familie eine gemeinsame WhatsApp-Gruppe habe, entgegnet die 58-Jährige, dass sie tatsächlich mehrere verschiedene Chats habe, mit denen die gesamte Familie kommuniziert – sie selbst tausche sich in fünf unterschielichen Gruppen mit ihren Geschwistern aus: 

Paul schickt immer Bienenfotos und ich antworte dann mit Bienenfotos zum Beispiel

Ein Problem habe sie mit diesem ungewöhnlichen Austausch allerdings nicht, denn die Konversationen würden ihr zumindest das Gefühl vermitteln, ihrer Familie in Corona-Zeiten nahe zu sein. Auch ihre Musikkarriere scheint die Band nach ihrer Tournee vorerst auf Eis gelegt haben, wie Kathy abschließend betonte: "Wir haben ja gesagt, dass wir eine Pause machen. Durch Corona ist die Pause etwas länger geworden."

Glaubst du, dass sich die Kelly Family oft streitet?

%
0
%
0