Willi Herren (†45): Jasmin rastet aus - "Grabraub, Grabschädigung und Störung der Totenruhe"

Neuer Ärger auf dem Friedhof

Nächster Seitenhieb für Jasmin Herren! - Die 42-Jährige musste nun feststellen, dass das Grab ihres verstorbenen Ehemannes Willi Herren (†45) schon wieder verwüstet wurde.

Jasmin Herren: Neuer Tiefpunkt nach Willis Tod

Eigentlich hatte Jasmin Herren gerade erst damit angefangen, Frieden mit dem Tod von Willi Herren zu schließen. Der Entertainer verstarb im April 2021 im Alter von gerade mal 45 Jahren in seiner Kölner Wohnung. Für Jasmin begann danach eine harte Zeit, in der sie sich zur Trauerbewältigung sogar psychologische Hilfe suchen musste. Vor Kurzem gab sie dann an, sich erstmals Aufnahmen der Beerdigung angesehen zu haben und wieder positiv und mit neuer Stärke in die Zukunft zu blicken.

Doch ihre Zuversicht sollte anscheinend nicht lange halten. Denn jetzt überrascht Jasmin mit einer neuen Nachricht an ihre Fans. "Mein Management übernimmt meinen Account für ein Weilchen ab sofort! Ich hole meinen Schlaf nach", teilt die 42-Jährige bei Instagram mit. Der traurige Grund hinter ihrem erneuten Rückzug ist schockierend ...

 

 

Willi Herren (†45): Erneutes Drama an seinem Grab

Willi liegt auf dem Kölner Promi-Friedhof Melaten begraben. Doch anstatt seine letzte Ruhestätte zu respektieren, wird diese immer wieder verwüstet. Jasmin berichtet von einem Vorfall, der sie nun zutiefst mitgenommen hat: Am Montag musste sie bei einem Grab-Besuch feststellen, dass jemand ein weißes Herz aus Blumen und eine Kerze, die sie am Tag zuvor abgelegt hatte, offenbar in eine Mülltonne geworfen hat.

Ich kann nicht nachvollziehen, dass jemand auf dem Grab meines Mannes rumtrampelt. Das macht mich traurig und gleichzeitig wütend,

erzählt Jasmin entrüstet gegenüber RTL. Und weiter: "Wir reden hier von Grabraub, Grabschädigung und Störung der Totenruhe. Abgesehen von den moralischen und ethischen Aspekten."

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Mehr zu Willi Herren:

Jasmin Herren: Nach Willis Tod - "Ich werde wieder aufstehen"

Willi Herren: "Aus dem Himmel mitgeholfen" – Sein letzter Wunsch wird erfüllt

Willi Herren (†45): "Liebe dich so sehr" - Traurige Worte von Tochter Alessia