Beziehung: Tragische Liebe! "Bin mit dem Vater meiner besten Freundin zusammen"

Beziehung: Tragische Liebe! "Bin mit dem Vater meiner besten Freundin zusammen" - Dieses Geheimnis behält sie für sich

Judith, 35, und Katharina, 34, sind seit Jahren beste Freunde. Doch nun hat Judith ein Geheimnis, von dem Katharina nichts weiß: Sie ist mit ihrem Vater zusammen. 
  • Schon während der Schulzeit schwärmte Judith für Kathis Vater
  • Auf Kathis Hochzeit trafen die beiden erneut aufeinander, verstanden sich auf Anhieb
  • Seitdem sehen sie sich fast jedes Wochenende, was Kathi jedoch nicht weiß

Beziehung: Judith verliebte sich in Kathis Vater

Seit der Grundschule sind Judith und Katharina unzertrennlich gewesen. Egal, ob die erste Sechs in Mathe, die erste Periode oder der erste Liebeskummer – sie konnten immer aufeinander bauen. Doch jetzt ist alles anders.

"Schon als Teenie war ich ein wenig in Kathis Vater Thomas verknallt. Allerdings war er damals noch mit ihrer Mutter verheiratet und ich habe ja auch für mindestens fünf andere Jungs geschwärmt", erinnert sich die Buchhalterin. "Dann haben sich ihre Eltern getrennt und ich habe Thomas viele Jahre nicht gesehen. Wieso auch? Erst als Kathi geheiratet hat und ihr Vater und ich im gleichen Hotel übernachtet haben, feierten die Schmetterlinge in meinem Bauch ihr Comeback." 

Beziehung: Auf Kathis Hochzeit nahm ihr Vater Kontakt zu Judith auf

Das ganze Wochenende haben sich die beiden immer wieder innige Blicke zugeworfen und miteinander gesprochen. Dabei stellten sie fest, dass sie einiges gemeinsam haben und in benachbarten Städten leben.

Es war total verrückt! Ich habe mich direkt mit ihm verbunden gefühlt. Als er mich unter einem Vorwand nach meiner Nummer fragte, gab ich sie ihm ohne zu zögern. Danach waren wir täglich in Kontakt,

 offenbart sie. Aus den zunächst harmlosen Textnachrichten wurden schnell stundenlange Telefonate und heimliche Treffen:

Mittlerweile verbringen wir fast jedes Wochenende zusammen. Ich war noch nie so glücklich, aber ich traue mich nicht, Kathi alles zu sagen. Die Scheidung ihrer Eltern war damals sehr schwer für sie und die Beziehung zwischen mir und Thomas würde sie einfach nicht verstehen,

ist sich Judith sicher. 

Obwohl sie das schlechte Gewissen auffrisst, will das Paar deshalb seine Liebe weiter geheim halten. "Wir wissen natürlich, dass es mit der Zeit nicht einfacher wird und wir uns nicht ewig verstecken können. Aber ich will einfach nicht meine beste Freundin verlieren. Ich weiß, dass das sehr egoistisch ist." 

Artikel aus dem aktuellen IN-Printmagazin von NS

Mehr spannende Star-News gibt es in der neuen IN - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...