Drama in Sonderschule: Schüler wirft Stuhl auf Lehrer - tot!

Die Polizei ermittelt gegen den Schüler

Dramatischer Todesfall! Nachdem ein Schüler seinen Lehrer mit einem Stuhl beworfen hatte, starb dieser wenige Tage später ...

Todesfall in Wales 

Assistenz-Lehrer Lee Sims arbeitete in einer Sonderschule in Wales. Vergangene Woche kam es zu einem dramatischen Vorfall während des Unterrichts. Britische Medien berichten, dass ein Schüler Sims mit einem Stuhl bewarf und ihn dabei am Kopf traf. Der 31-jährige Vater von drei Kindern ging nach dem Ereignis wie gewohnt nach Hause. Wenige Tage später, Sonntagmorgen, fand man seine Leiche.

 

Woran starb Lee Sims?

Die Polizei wolle nun die Todesursache klären und ermittle gegen den besagten Schüler. Die Sonderschule sei aufgrund der Maßnahmen vorerst geschlossen. Ein Freund des Verstorbenen verriet gegenüber "Daily Mail":

Er war ein absolut liebenswerter Typ, manchmal eine kleine Nervensäge, aber ein toller Mann und Freund.

Es bleibt abzuwarten, was die Obduktion des Toten ergibt ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Godfrey Gao (†35): Erschütternde letzte Worte

Drama in Seoul: K-Pop-Star tot aufgefunden

Themen