Herzogin Meghan: "Mit der will man nicht befreundet sein"

Wie lange kann Prinz Harry seiner Frau noch den Rücken stärken?

Herzogin Meghan, 37, hat es nicht leicht. Die Frau von Prinz Harry, 34, wird den Ruf der zickigen Schauspielerin, die sich gerne im Blitzlicht sonnt, wohl nie los. Jetzt packte ein Insider aus, wie Meghan wirklich tickt ...

Meghan: Kein gutes "Freundinnen-Material"

Herzogin Meghan eilt der schlechte Ruf voraus ... Seit der Traumhochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018 überschlagen sich die negativen Schlagzeilen über den Ex-"Suits"-Star. Immer wieder wird Meghan unterstellt, einen Keil zwischen Harry und seine Familie zu treiben. Außerdem soll sie sich vor ihrer Trauung heftig mit Herzogin Kate gestritten haben ... Und mehrere Angestellte der Amerikanerin sollen sogar nur ihretwegen gekündigt haben ...

Während ihr ihre treuen Fans weiterhin den Rücken stärken, scheinen ihre Hater immer mehr aufzublühen. Jetzt soll ein Palast-Insider sogar ausgeplaudert haben, dass die schwangere Schönheit eine sehr schwierige Person sei.

Meghans Ziel war es immer, sich einen Namen zu machen. Sie ist wahnsinnig klug und selbstsicher, aber sehr, sehr vorsichtig. Sie ist keine Person, mit der man wirklich befreundet sein kann. Sie ist die Art von Person, die am besten mit ihrem Stylisten befreundet ist,

verriet der Informant gegenüber "Vanity Fair".

 

Embed from Getty Images

Geht's noch, Meghan?

Vor einigen Jahren, noch vor ihrer Beziehung mit Prinz Harry, soll sie sogar eine "Sayonara Zara"-Party veranstaltet haben. Angeblich habe sie dort ihre "billigen" Klamotten an ihre Gäste verschenkt, nur damit sie mehr Platz für ihre neuen Designer-Kleider habe ... 

 

 

Schon beim Blick auf die Gästeliste ihrer royalen Traumhochzeit fiel damals auf, wie viele Stars und Sternchen sich in der Kirche tummelten - von George und Amal Clooney bis hin zu Serena Williams und den Beckhams. Mit dem "normalen" Volk scheint sich die Herzogin tatsächlich eher weniger zu beschäftigen ...

Eines ist sicher: Sie hat es geschafft, sich einen Namen zu machen, aber ob ihr ihr Image gefällt? 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Zwillings-News!

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Todesangst nach Morddrohungen!

Herzogin Meghan: „Sie ist ein Teufel!“

Glaubst du, dass Herzogin Meghan wirklich so zickig ist?

%
0
%
0