Herzogin Meghan: Offiziell! Zurück im TV

Erster Job nach dem Megxit

Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, kündigten mit ihrem Rücktritt an, finanziell unabhängig werden zu wollen. Jetzt wurde bekannt: Die Ex-Schauspielerin hat längst einen neuen Job an Land gezogen!

Neuer Job für Herzogin Meghan

Mit dieser Nachricht hat so schnell wohl niemand gerechnet: Erst im Januar 2020 verkündeten Herzogin Meghan und Prinz Harry offiziell ihren Rücktritt, mittlerweile lebt das Paar gemeinsam mit Söhnchen Archie in Kanada. Ende März ist dann ein für alle Mal Schluss und die Sussexes sind nicht länger Teil der britischen Royals.

Logisch, dass sich alle Welt schnell fragte, wie die beiden in Zukunft ihr Geld verdienen wollen. Schnell wurden Stimmen laut, die 38-Jährige könne zurück zu ihren Wurzeln kehren und wieder als Schauspielerin arbeiten wollen. Und jetzt wurde tatsächlich bekannt, dass die Mutter des kleinen Archie einen neuen Job an Land gezogen hat!

Mehr zu Herzogin Meghan:

 

Wird sie jetzt Synchronsprecherin?

Der neue Streamingkanal "Disney+" bestätigte via "Twitter“, dass die Herzogin von Sussex in dem Dokumentarfilm "Elephants“, der am 3. April veröffentlicht wird, zwar nicht zu sehen, aber zumindest als Synchronsprecherin zu hören sein wird. Geld verdient die Ehefrau von Prinz Harry mit dem Engagement allerdings nicht. Verschiedene US-Medien berichten, dass die Wohltätigkeitsorganisation "Elephants Without Borders" für Meghans Arbeit eine Spende erhalten haben soll.

 

Sind die Sussexes bald bei den "Simpsons" zu sehen?

Dennoch könnte der erste Job von Herzogin Meghan darauf hindeuten, in welche Richtung die 38-Jährige in Zukunft gehen will und es scheint, als habe sie sich noch nicht von der TV- und Filmbranche verabschiedet. Gerade erst wurde bekannt, dass die Sussexes von Kanada nach Los Angeles gezogen sind. Ob das möglicherweise ein Indiz dafür ist, dass sie wieder Fuß in Hollywood fassen möchte?

Möglich wäre übrigens auch, dass wir Herzogin Meghan und Prinz Harry bald in Springfield sehen, denn laut der britischen Zeitung "Radio Times", wolle Produzent Al Jean die Sussexes für einen Gastauftritt in der Kult-Serie "Die Simpsons" gewinnen:

Wir haben über Harry und Meghan gesprochen. Ich habe gehört, Meghan würde gern Synchronsprecher-Jobs machen. Wenn Sie das hier lesen, rufen Sie uns an!

Ob wir Meghan tatsächlich bald wieder im TV sehen, bleibt abzuwarten, aber der erste Schritt ist offenbar gemacht!

Glaubst du, dass Herzogin Meghan wieder Schauspielerin wird?

%
0
%
0