Kate, Charles, die Queen & Co.: Sie setzen ein einmaliges Zeichen

DAS hat es so noch nie gegeben

Die britischen Royals senden auf "Instagram" eine einzigartige Nachricht. Mit einem gemeinsamen Projekt setzen sie in Corona-Zeiten ein Zeichen.

Englische Königsfamilie: Gemeinsam gegen Corona

Anlässlich des "International Nurses Days" machten die britischen Royals heute Nachmittag gemeinsame Sache. In den sozialen Netzwerken bedankten sie sich in einem Video in diesen schwierigen Zeiten beim medizinischen Personal und lobten die Fachkräfte für ihre Arbeit während der Pandemie. Auch, wenn diese Danksagung auf den ersten Blick gewöhnlich wirkt, ist sie doch etwas ganz Besonderes: Denn während die Royals solche Videos an Feiertagen normalerweise aufteilen und selbst produzieren, sprechen gleich 8 Mitglieder der Königsfamilie in dem fünf Minuten langen Clip ihren Dank aus.

Mehr zu den britischen Royals:

 

 

Queen Elizabeth: "Es ist ein sehr wichtiger Tag"

Nach Queen Elizabeth II., 94, kommen in dem Dankes-Video William, 37, Kate, 38, Charles, 71, Camilla, 72, Prinzessin Anne, 69, Prinzessin Alexandra, 83, und Gräfin Sophie, 55, zu Wort und bedanken sich bei Krankenschwestern in verschiedenen Ländern. "Es ist ein wichtiger Tag", betont die Queen - denn das medizinische Personal kommt wegen der Pandemie aktuell täglich weltweit an seine Grenzen.

Fans und Medien feiern die Königsfamilie für die Video-Konferenz, die es in dieser Form noch nie gegeben hat.

Ich finde das wunderbar, ich bin stolz auf die Krankenschwestern,

schreibt zum Beispiel eine Userin auf "Instagram".

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

From The Queen and The Royal Family this #InternationalNursesDay: thank you.

Ein Beitrag geteilt von The Royal Family (@theroyalfamily) am

Was hälst du von der Aktion der Royals?

%
0
%
0