Prinz Harry: Klare Meinung über Meghans Mutter

Wie denkt der Royal wirklich über die Großmutter seines Sohnes?

Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, könnten aktuell wohl kaum glücklicher sein: Vor wenigen Tagen erblickte Sohn Archie das Licht der Welt. Meghans Mutter Doria Ragland, 62, quartierte sich kurzerhand bei den frischgebackenen Eltern ein, um ihnen und ihrem Enkel zur Seite zu stehen. Doch was denkt Harry darüber?

Baby Sussex stellt das Leben der Royals auf den Kopf

Das Leben von Prinz Harry und seiner Ehefrau Herzogin Meghan steht Kopf: Am 6. Mai brachte die 37-jährige Ex-Schauspielerin einen gesunden Jungen zur Welt. Vor allem der frischgebackene Vater zeigte sich überwältigt über die Geburt von Baby Archie Harrison Mountbatten-Windsor. 

Mama Doria Ragland quartierte sich bei Meghan und Harry ein

Logisch, dass sich die Neu-Eltern erst einmal an das Leben mit Kind gewöhnen müssen. Jemand, der dem Paar genau dabei zur Seite steht, ist Meghans Mutter Doria Ragland. Die 62-Jährige freute sich so sehr auf ihren Enkel, dass sie schon Tage vor der Geburt nach England reiste. Die Amerikanerin nahm sogar an einem Großeltern-Kurs teil bei Baby-Expertin Brandi Jordan teil, um perfekt auf ihre neue Rolle als Oma vorbereitet zu sein.

Meghans Mutter soll auch jetzt, knapp anderthalb Wochen nach der Ankunft von Baby Sussex, noch einige Zeit bei dem Ehepaar wohnen wollen. Doch was denkt Prinz Harry wirklich darüber, seine Schwiegermutter jetzt rund um die Uhr zu sehen? Das verriet ein Insider jetzt gegenüber "Entertainment Tonight".

"Sie ist wundervoll"

Demnach sei vor allem Prinz Harry froh, dass die Yoga-Lehrerin sich die Zeit genommen habe, um für ihn, die frischgebackene Mama Meghan und ihren Enkel Archie da zu sein. Doria sei eine große Unterstützung und "sehr hilfsbreit". Die 62-Jährige greife ihrer Tochter bei jeder Gelegenheit unter die Arme, wofür der Royal sie "sehr bewundern" soll. Den Umgang der Großmutter mit ihrem Enkelkind soll er als "wundervoll" beschrieben haben. 

Das Paar sei sich einig, dass Oma Doria noch einige Wochen bei ihnen auf Frogmore Cottage bleiben soll: "Sie ist großartig", berichtet die Quelle weiter.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Doria Ragland: DAS macht Meghans Mutter für Enkel Archie

Meghan & Harry: Krass! Sie haben nicht das Sorgerecht für Baby Archie