Prinzessin Eugenie: Baby-Überraschung?

Die Schwester von Prinzessin Beatrice soll ein Baby erwarten

Tolle Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus? Bereits Ende September vergangenen Jahres wurde über eine Schwangerschaft von Prinzessin Eugenie spekuliert. Nun keimten erneut Gerüchte auf, die 29-Jährige könne schwanger sein.

Wettbüros liefen heiß!

Vor wenigen Monaten liefen die Wetten in den Wettbüros bereits auf Hochtouren, dass Eugenie schwanger sei. Ein Sprecher des Wettbüros "Booksmarkers.tv" bestätigte damals, dass die Wetten auf "Baby York" - das erhoffte Baby von Eugenie und ihrem Ehemann Jack Brooksbank - einen riesigen Sprung gemacht hätten. Er behauptete sogar, dass "eine Verkündung der Baby-News kurz bevorsteht." Doch zu einer Verkündung kam es bis heute nicht ...

 

Ist Eugenie schwanger?

Doch ändert sich das bald? Laut "Daily Mail" seien erneut Spekulationen im Umlauf, dass die Schwester von Prinzessin Beatrice schwanger sei. Dieses Gerücht schwirre herum, nachdem Moderatorin Donna Air, die Ex-Freundin von James Middleton, verriet, dass Eugenie Mitglied des Matriarch Clubs geworden sei.

Das ist ein Club für Frauen, dem laut der Homepage knapp 5.000 weibliche Mitglieder angehören. Der Club unterstütze Frauen in vielen Lebenslagen, mache ihnen Mut und sorge dafür, Liebe zu erschaffen und zu geben, heißt es auf der Internetseite. Mit dem Eintritt in den Club der Frauen soll die 29-Jährige Medienberichten zufolge die Schwangerschaftsgerüchte selbst befeuert haben.

Das Volk darf gespannt sein, ob Eugenie und ihr Ehemann Jack in den kommenden Wochen wirklich eine frohe Botschaft zu verkünden haben ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Experte: Wenn Fergie auspackt, könnte sie die Monarchie stürzen

Meghan, Kate & Eugenie: Dreifacher Baby-Hammer