Sarah Engels: "Komme gar nicht klar" – Ehrliche Worte über ihren After-Baby-Body

Sarah Engels: "Komme gar nicht klar" – Ehrliche Worte über ihren After-Baby-Body - Ihre Brüste bereiten ihr Probleme

Sarah Engels, 29, könnte kaum glücklicher sein: Anfang Dezember vergangenen Jahres kam ihre Tochter Solea Liana zur Welt und machte die Sängerin zur Zweifachmama. Derzeit ist Sarah fleißig am Sporteln, um ihren After-Baby-Body wieder in Form zu bringen, doch dieser bereitet ihr gerade dabei Probleme. 

Sarah Engels: Seit drei Monaten Zweifachmama

2021 war Sarah Engels Jahr: Zunächst veröffentlichte sie im Frühling ihr neues Album "Im Augenblick", welches sich stark für einige Wochen in den Top-Ten der deutschen Charts hielt. Dann kam im Mai einer der wohl schönsten Tage im Leben: Ihre Hochzeit. Vor ihren Familien und Freunden sagten Sarah Engels und Julian Büscher "Ja" zueinander. Auf Instagram postete die Sängerin schon kurz danach erste Schnappschüsse. 

Bereits an ihrem Hochzeitstag wussten Sarah und Julian, welches Lebenskapitel als nächstes vor ihnen liegt: Die Gründung einer Familie. So trug die ehemalige DSDS-Kandidatin an diesem besonderen Tag schon ihre gemeinsame Tochter unter dem Herzen. Am 02. Dezember 2021 war es dann so weit: Ihre Prinzessin Solea Liana hat das Licht der Welt erblickt. Diese wundervollen Neuigkeiten teilte die 29-Jährige bereits einen Tag nach der Geburt mit ihrer Community auf Instagram und hielt sogar einen ersten Schnappschuss bereit:

Sarah Engels: Ihre Brüste bereiten ihr Probleme

Drei Monate ist Sarah Engels Tochter nun auf der Welt und die Sängerin könnte vor Freude platzen. Doch nach einer Schwangerschaft wartet bekanntlich ein ganzes Stück Arbeit auf die Mamas, schließlich sind einige Extrapfunde noch zurückgeblieben. Diesen Kilos möchte Sarah den Kampf ansagen. Fleißig geht sie mehrmals die Woche ins Fitnessstudio. Immer mit dabei: Ehemann Julian und Tochter Solea. Während Letztere ihren Eltern zufrieden beim Sport zuschaut, hat Sarah bei einer Übung mit der Balance zu kämpfen. Der Grund: Ihre größeren Still-Brüste. Mit Humor kommentiert sie diese Situation auf Instagram: 

Ich schwöre, meine Brüste tanzen einfach Tango. Komme gar nicht klar mit so viel auf einmal.

Glücklicherweise hat ihre Prinzessin während Sarahs Trainingseinheit auch mal Hunger und die Sängerin kann sich eine Verschnaufpause gönnen. 

Verwendete Quellen: vip.de; Instagram

Lade weitere Inhalte ...